Anzeigen
Spanien-Infos
Spanien Urlaub + Reise
Spanien Immobilien
Anzeigen
Service
Auswandern
Die spanische Renaissance und die Architektur dieser Epoche


Die Architektur der spanischen Renaissance

die Renaissance am Ende des 15. Jahrhunderts nach Spaniengotischen StrukturenGranada Plattereskstil, der wegen seiner dekorativen Reichhaltigkeit seinen Namen den Silberschmieden verdankt. Der Stil wurde von Lorenzo Vazquez Palast in GuadalajaraCisnero Stils,Plattereskstil Burgos wirkt Francisco de Colonia, unter dessen Werken besonders der La Pellejeria Eingang der Kathedrale hervorgehoben werden muss. In AndalusienRathaus von Sevilla und die Sakristei der Kathedrale, beide von Diego de Riao.

In SalamancaSalamanca Renaissance-Stil Toledo arbeitete, wo er den Patio oder Innenhof und die Treppe des Santa Cruz Hospitals im Plattereskstil und den Alcazar sowie des Monterrey Palasts in Salamanca,La Alhambra von Granada.SpanienKathedrale nach Andalusien geht, wo er ein Zeichen seines Genies mit der Kathedrale von Granada SegoviaJuan de Herrera erreicht, dem Architekten der Kathedrale von Valladolid und Urheber des El Escorial Klosters.Barock.


Neues & Aktuelles
Anzeigen