Anzeigen
Spanien-Infos
Spanien Urlaub + Reise
Spanien Immobilien
Anzeigen
Service
Auswandern
Els Poblets - bei Denia an der Costa Blanca. Almadravastrand, Sehenswürdigkeiten


Els Poblets - die Dörfchen

Kleine gewundene Gässchen, niedrige Gebäude und der Duft von Orangenblüten. Els Poblets hat sich den Charme und die Ausstrahlung eines alt-venezianischen Dorfes bewahrt.

Es liegt im Norden der Region Marina Alta und gehört zur Provinz  Alicante. Es befindet sich in der Nähe der Berge und am Rande des Mittelmeers. Doch nicht nur die Lage, sondern auch das milde Klima ziehen jährlich Besucher aus ganz Europa in das kleine Dörfchen.

Der Almadrava Strand, Playa de la Almadrava, ist der Kiesstrand von Els Poblets. Beginnend am punta de la Almadrava reicht er bis Camí Marjaletes.


Einst kamen große Thunfischschwärme an den Strand, um sich einen ruhigen Platz zu suchen. Die Fischer benutzten ein Bindewerk von Netzen, das den Fischen den Durchgang zum Meer versperrte und sie in niedrige Gewässer lenkte. So entstand die spezielle Fischfangart Almadrava, deren Namen der Strand heute trägt.

Geschichte von Els Poblets

Els Poblets bestand in früheren Zeiten aus drei voneinander unabhängigen Dörfern. Die maurischen Siedlungen Mirarrosa, Miraflor und Setla. Schon im 17. Jahrhundert schlossen sie sich als Els Llocs zusammen. Sie wurden aber wieder getrennt. Seit dem 6. Mai 1971 sind sie unter dem heutigen Namen wieder vereint. Mirarrosas Verteidigungsturm aus dem 15. Jahrhundert ist heute eine beliebter Aussichtspunkt für Besucher. Damals nutzte man ihn, um den Zugang zum Dorf zu überwachen. Er hat drei Stockwerke und ist elf Meter hoch.

Entlang der Küste verlief früher die Via Augusta. Diese Straße verband die ganze Mittelmeerküste Hispaniens. Nur noch die Fundstelle in Els Poblets erinnert an die damalige römische Kultur. Die Grundmauern einer alten romanischen Villa und einer damals großen Töpferwerkstatt kann man heute dort besichtigen. Die Töpferei war sehr wichtig für den Handel und den Transport. Über Land oder auf See konnte man in den Tongefäßen Öl und Wein in alle Gegenden des römischen Reiches transportieren. Die zahlreichen Weingärten und Olivenhaine in der Umgebung deuten darauf hin, dass die Produkte kultiviert wurden.

Anreise nach Els Poblets

Über die Autobahn A7, Ausfahrt 61 (Oliva) oder die Ausfahrt 62 (Ondara) oder über die Nationalstrasse 332, Abzweigung El Verger gelangt man nach Els Poblets.
Sowohl der Flughafen von Alicante als auch der von Valencia sind etwa 100 km von Els Poblets entfernt.

 

Saskia Wiegand

Städte an der Costa Blanca: Infos für Urlaub und Reise nach :


Neues & Aktuelles
Anzeigen