Anzeigen
Spanien-Infos
Spanien Urlaub + Reise
Spanien Immobilien
Anzeigen
Service
Auswandern
Gibraltar - Infos zu Urlaub und Reise nach Gibraltar


Gibraltar - Infos zu Urlaub und Reisen nach Gibraltar

Wie eine Kleinstadt inmitten des englischen Mutterlandes wirkt das ca. 28.000 Einwohner beherbergende und 7 Quadratkilometer große Gibraltar. Nur 14 Kilometer von Afrika entfernt und mitten in Andalusien regeln Bobbys den Verkehr, wird das Guinness in englischen Pubs mit Pfund Sterling bezahlt und wehen Union Jacks im mediterranen Wind. Zwar wird rechts gefahren und fließend spanisch gesprochen, aber die stolzen Einwohner Gibraltars sind wahrscheinlich durch ihre individuelle Geschichte noch britischer als die meisten Engländer.

Im Jahre 1704 wurde dieses militärstrategisch so wichtige Fleckchen Erde zwischen Mittelmeer und Atlantik von den Briten im spanischen Erbfolgekrieg erobert und anschließend 1713 im Vertrag von Utrecht mit der Formel auf ewig britisch Großbritannien zugeschrieben. Und ebenfalls seit diesem Zeitpunkt bemüht sich Spanien um die Rück-Integration Gibraltars mit Hilfe mehr oder weniger rabiaten Methoden.

Grenzkontrollen und Schikanen

So darf der Flughafen der Halbinsel bis heute ausschließlich von Großbritannien aus angeflogen werden, weiterhin findet man auf der Autobahn von Málaga nach Cadiz keinen Hinweis auf das Städtchen und die stundenlangen Grenzkontrollen der spanischen Guardia Civil werden von den Gibraltarern ebenfalls als reine Schikane empfunden. Unter der Diktatur Francos blieben sogar die Grenzbäume zwischen Spanien und Gibraltar geschlossen und die Halbinsel war 13 Jahre lang nur per Schiff oder Flugzeug erreichbar.

Zollfrei einkaufen - Felsen des Tarek - die Affen

 

Bei all den Nachteilen genießen die Einwohner der Halbinsel seit Jahren zollfreies Shopping, können steuerfreies Gewerbe betreiben und haben im Gegensatz zu ihren Landsleuten im Norden Europas 300 Sonnentage im Jahr. Außerdem zieht die Lage zwischen zwei Meeren, der wunderschöne Anblick des Felsens des Tareks, die Gibraltar-Affen und vor allem das eigenartige Gefühl, sich mitten in Spanien in England zu wähnen, jährlich 7 Millionen Tagesausflügler und Kurzurlauber an. Wer also in Andalusien Urlaub macht, sollte keinesfalls einen Trip nach England verpassen!

Urlaub in Gibraltar buchen

 

Doreen Dames


Neues & Aktuelles
Anzeigen