Quiros gewinnt die Spanish Open – Amateurinnen golfen in La Manga

Am Wochenende des 27. bis 30 . Mai ist der La Manga Club Austragungsort der spanischen Amateur-Golf-Meisterschaften der Damen.
Auf 72 Loch werden die 120 Liebhaberinnen und zukünftigen Hoffnungen des grünen Sports ihre besten Schläge präsentieren, um auf einem der vorderen Plätze zu landen.
die diesjährige Ausgabe wird als Stroke Play Scratch gespielt.

Spanish Open der Golfprofis in Sevilla wurde von Quros gewonnen

Alvaro Quiros hat als erster Lokalmatador seit acht Jahren die Spanish Open der Golfprofis in Sevilla gewonnen. Quiros setzte sich im Stechen gegen den Briten James Morrison am ersten Extraloch durch.
Nach der letzten Runde am Sonntag hatten Alvaro Quiros und James Morrison mit insgesamt 277 Schlägen auf dem Par 72 Kurs im Real Club de Golf gleichauf gelegen. Dahiner landeten mit jeweils einem Schlag mehr Alexandro Canizares (Spanien), Raphael Jacquelin (Frankreich) und der vor dem Schlusstag führende Mark Forster (Großbritanien). 
Der 29-jährige Marcel Siem aus Ratingen hatte als 103. zum fünften Mal in Serie auf der Europa-Tour den Cut verpasst.
Auch der 22-jährige Stefan Gross Jun. konnste sich auf Rang 91 nicht für die Schlussrunden bei dem mit zwei Millionen Euro dotierten Wettbewerb qualifizieren.


Nachrichten und Infos aus Spanien: Mai 2010

NEWS aus Spanien : 2010

Melden Sie sich in unserem Newsletter an

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

DSGVO Zustimmung

Du bist bereits eingetragen

Die mobile Version verlassen