Hähnchen Rezept, Rezepte aus der Levante und aus der spanischen Küche

Hähnchen mit Mandel-Sahne-Sauce

Für 6 Personen


2 Hähnchen (à 900 g)
2 Zwiebeln
4 Karotten
4 Stangen Lauch
2 EL Olivenöl
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
¼ l Geflügelfond
150 g Mandeln, gemahlen
200 g süße Sahne
50 g Butter
250 g Ananas (aus der Dose)

Die Hähnchen waschen, trocknen und in Portionsstücke zerlegen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Karotten und den Lauch waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
Das Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen, die Hähnchenteile darin anbraten und wieder herausnehmen. Danach die Gemüsestücke in dem Öl anbraten, das Fleisch wieder in den Topf legen und alles mit Salz sowie Pfeffer würzen.
Den Geflügelfond angießen und das Ganze etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Die Mandeln sowie die Sahne dazugeben und alles weitere 10 Minuten schmoren.
Inzwischen die Ananasscheiben abtropfen lassen und halbieren. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Ananasscheiben kurz darin dünsten.
Die Hähnchenteile und das Gemüse auf Tellern verteilen und mit den Ananasscheiben garnieren. Die Sauce getrennt dazu reichen. Dazu passt Reis.
Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde


Rezepte aus der Levante

Rezepte aus Spanien

Melden Sie sich in unserem Newsletter an

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

DSGVO Zustimmung

Du bist bereits eingetragen

Die mobile Version verlassen