Postgebühren : Postversand Spanien – Deutschland

Die spanische Post hat zum 1. Jan. 2010 wieder Ihre Tarife erhöht. Der Inlandsbrief kostet jetzt 32 Cent statt bisher 30 Cent. Ein Brief in ein EU Land ist um  zwei Cent und mehr gestiegen. Die Tarife haben wir der offiziellen HP entnommen. Weiter Informationen finden Sie unter:  www.correos.es

Seit Januar 2010 bezahlen wir für einen Brief nach Deutschland 0,64 Cent.
Sie erkennen auch hier die galoppierende Inflation. Gerade Postgebühren sind immens gestiegen. Paketsendungen von Spanien nach Deutschland sind schier unerschwinglich geworden. Informieren Sie sich bitte vorher, was ein Päckchen oder ein Paket kostet. Nicht, dass Sie böse Überraschungen erleben.
Haben Sie bitte Verständnis, dass wir die Posttarife nicht ständig aktualisieren können. Sie verändern sich einfach zu häufig und zu schnell. Fragen Sie bei Ihrem Postamt oder holen Sie sich die Infos, die Sie brauchen über den o.g. Link.


Weitere Artikel unter „P“:

Spanien A – Z:

Melden Sie sich in unserem Newsletter an

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

DSGVO Zustimmung

Du bist bereits eingetragen

Die mobile Version verlassen