Was Sie alles vor der Reise beachten sollten

Reise-Checkliste

Bevor es endlich in den Urlaub geht, müssen noch einige Dinge erledigt werden. Hier finden Sie die wichtigsten Reiseutensilien und Tipps zu den Vorbereitungen im Heimatland.

Vor der Reise

Sind Reisepass/ Personalausweis/EC- oder Kreditkarte noch gültig? Wenn nötig neu beantragen.
Kopie von allen wichtigen Dokumenten anfertigen (Pass, Personalausweis, Führerschein, Fahrzeugpapiere)
Falls notwendig, Visum beantragen
Falls notwendig, Reisechecks besorgen
Ggf. Auslandskrankenschein besorgen
Ggf. Auslandsversicherung, Reisegepäckversicherung oder Unfallversicherung abschließen
Ggf. Internationalen Studentenausweis beantragen oder erneuern
Stadtkarten und Straßenpläne des Reisegebietes besorgen
Reiseunterlagen griffbereit haben (Flugtickets, Bahntickets, Buchungsbestätigungen vom Hotel, etc.)

Haus

Briefkasten von Freunden leeren lassen
Zeitung/Post umleiten
Falls das Haustier zu Hause bleibt, für gute Unterbringung und Pflege sorgen
Notfallwohnungsschlüssel bei Freunden oder Nachbarn hinterlassen
Kühlschrank und Müll leeren
Wasser und Gas abstellen

Anzeigen und Empfehlungen


Koffer packen

Koffer packen, klar, sollte der Koffer irgendwann gepackt sein, das Gewicht sollte eingehalten werden, gesetz den Fall, es handelt sich um eine Flugreise, die ins Haus steht.  Wenn Sie mit dem Auto verreisen, können Sie sich natürlich entsprechend austoben. Packen, so lange der Platz reicht.  
Dennoch ist es mitunter hilfreich, sich eine Checkliste anzulegen.  Versuchen Sie Garderobe einzupacken, die sich gut kombinieren lässt.  Sonst brauchen Sie soviel Gepäck, dass es selbst den Kofferraum sprengen könnte.  Wenn Sie mit Familie verreisen, will auch das Packen geplant sein.
Planen Sie eine Erholungsreise, liegen Sie in erster Linie am Strand, fahren Sie in einen sportiven Urlaub oder wollen Sie einfach relaxen und planen einen Wellnessurlaub?
Wohnen Sie in einem 5 Sterne Hotel und wollen dort auch die Lokalitäten nutzen, sollten Sie auf entsprechende Garderobe zurückgreifen können. Für Städtetouren und Sightseeing genügt casual, für das abendliche Diner natürlich nicht.  Hier sollten schon Anzug oder Kombination oder das abendliche Ensemble mit entsprechenden Accessoires zur Geltung kommen.
Wenn Sie Wassersportler sind, so brauchen Sie natürlich auch für dieses Aktivitäten alle Utensillien, die Sie zur Ausübung benötigen.  Vom Golf-Set bis zur Taucherausrüstung, auch hier will nichts vergessen werden.
Denken Sie an die Lesebrille oder an Sonnenbrillen!
Kinder wollen bespasst werden.  Aber ohne entsprechende Spielsachen sind sie dann auch nicht glücklich, die suessen Kleinen.
Sie sehen, die Liste wird immer länger und umfangreicher.  Es will vieles berücksichtigt werden.  Je nach dem, wo Ihr Urlaubsziel liegt,  stellt es sicher auch kein Problem dar, nachzukaufen oder das Fehlende zu ergänzen. Oft vergisst man die "normalsten" Dinge, wie Zahnbürste oder Hairconditioner. Jedenfalls sind das die Dinge, die ich oft nicht einpacke.
Dafür nehme ich meistens viel zu viel Bücher mit.  Die wiegen eine Menge und zwingen mich, das Gewicht bei anderen Dingen einzusparen.
Bei einer meiner vielen Flugreisen bin ich vor vielen Jahren auf die Idee gekommen, nur schwarz-weiße Garderobe mitzunehmen. Das war in der Tat ein genialer Einfall.  Ich konnte so ständig kombinieren und hatte wirklich sehr wenig Gepäck. Das war das erste Mal, dass mir dieser Balanceakt gelungen war.  Man braucht weniger Taschen, Schuhe, Gürtel, Schmuck und kleine Accessoires, T-Shirts, Blusen, Hosen und Röcke.  
Diese Methode der 2-Farben-Technik kann ich nur weiter empfehlen. Ich hab diese Methode bis heute beibehalten.  Natürlich können Sie sich für beliebige Farben entscheiden.   Testen Sie es einfach mal an.  Sie werden vom Erfolg überrascht sein!

Hygieneartikel:

Zahnpflegemittel (Bürste, Zahnseide, Zahnpasta)
Kosmetika und Schminkzeug
Rasierer/Rasierschaum
Sehhilfen wie Kontaktlinsen/Brille + Reinigungsmittel
Shampoo/Duschgel
Haarbürste/Kamm
Evt. Fön
Nagelpflegeset
Deodorant
Sonnencreme und Mückenschutz
Handtücher/Waschlappen
Seife
Evt. Toilettenpapier

Kleidung:

T-Shirts, Tops
Lange bzw. kurze Hosen
Regensichere Kleidung
Jacke/Mantel
Unterwäsche
Röcke/Kleider
Pullover/Strickjacken
Schuhe
Hut/Mütze/Cap
Schlafsachen

Für den Strand:

Badesachen
Strandlaken
Sonnenbrille
Sonnencreme
Strandtasche
Evt. Strandspielzeug für die Kinder
Luftmatratze/Taucherbrille

Sonstiges:

Reiseapotheke
Handy + Ladegerät
Bücher, Mp3-Stick, CD’s
Kamera
Batterien
Spiele
Evt. Bettwäsche
Schmuck
Taschenmesser/Taschenlampe
Wecker
Reise-Nähset
Waschmittel
Wörterbuch
Steckdosenadapter
Regenschirm
Taschentücher

Mit dem Auto verreisen

Vor der Reise zur Inspektion bringen
Ersatzteile/Verbandskasten/Feuerlöscher prüfen
Grüne Versicherungskarte fürs Ausland
Über Verkehrsregeln im Urlaubsland informieren
Lunchpaket für unterwegs/Getränke
Decken und Kissen für unterwegs

Die Reiseapotheke vervollständigen

Bevor es los geht, sollten Sie unbedingt auch Ihre Reiseapotheke auf Aktualität und Vollständigkeit überprüfen. Vor der Anschaffung einer neuen Reiseapotheke steht die grundsätzliche Überlegung, ob man der klassischen Schulmedizin folgen möchte, oder man eine homöopathische Reiseapotheke bevorzugt.
Das Standardsortiment einer Reiseapotheke sollte Medikamente gegen gängige Beschwerden wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Durchfall beinhalten.
Geht die Reise zum Beispiel in die Tropen, sollten Malariatabletten unbedingt mitgenommen werden. Achten Sie also darauf Medikamente für Krankheiten, die für Ihr Reiseziel typisch sind einzupacken.
Wichtig ist außerdem die Medikamente richtig zu lagern, vielleicht benötigen Sie eine kleine Reisekühltasche, wenn hitzeempfindliche Arzneien mitgeführt werden.
Einen ausführlichen Artikel über die Reiseapotheke und den richtigen Inhalt finden Sie hier.

Mehr Reiseinformationen über Spanien

Spanien Reisen und Urlaub online buchen

Koffer packen

Melden Sie sich in unserem Newsletter an

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

DSGVO Zustimmung

Du bist bereits eingetragen

Die mobile Version verlassen