Rezept von der Levante: Salat mt Meeresfrüchten, Rezepte aus Spanien

Salat mit Meeresfrüchten

Für 4 Personen

750 g Miesmuscheln
300 g Tintenfische
100 g Garnelen, geschält
1 Schalotte
1 EL Butter
3 EL Petersilie, gehackt
200 ml Fisch oder Gemüsefond
1 Knoblauchzehe, gehackt
Saft von ½ Zitrone
4 EL Olivenöl
2 EL Petersilie, gehackt
Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Die Muscheln 1 bis 2 Stunden wässern, dabei das Wasser mehrmals wechseln. Geöffnete Muscheln wegwerfen, restliche Muscheln gründlich abschrubben. Den Tintenfisch putzen und in Ringe schneiden. Die Garnelen auf dem Rücken der Länge nach einschneiden, den schwarzen Darm entfernen und anschließend waschen.
Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Butter in einem großen Topf zerlassen und die Schalotte sowie die Petersilie kurz darin andünsten. Die Muscheln dazugeben und zugedeckt bei starker Hitze dünsten. Den Fisch- oder Gemüsefond angießen und alles kurz aufkochen lassen. Die Muscheln aus dem Sud nehmen, geschlossene Muscheln wegwerfen.
Die Tintenfischringe in den warmen Sud geben und zugedeckt etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen Anschließend die Garnelen dazugeben und alles weitere 5 Minuten ziehen lassen.
Tintenfisch und Garnelen aus dem Sud nehmen. 100 ml Sud beiseite stellen. Das Muschelfleisch aus den Schalen lösen.
Für die Sauce den Knoblauch mit dem Zitronensaft, dem Olivenöl und der Petersilie gut verrühren. Den Muschelsud dazugeben und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Die Sauce mit den Meeresfrüchten vermischen.
Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten


Rezepte aus der Levante

Rezepte aus Spanien

Melden Sie sich in unserem Newsletter an

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

DSGVO Zustimmung

Du bist bereits eingetragen

Die mobile Version verlassen