Auf zur Schnäppchenjagd


    Seit 7. Januar ist spanienweit wieder Winterschlussverkauf angesagt! Bis zum 10. März können während der Rebajas jede Menge Schnäppchen ergattert werden, in den Geschäften ist die Ware zum Teil um 60 Prozent reduziert. Sprecher der Einzelhandelsverbände rechnen mit Rekordumsätzen und –anstürmen, da das Wintergeschäft bisher eher zurückhaltend verlief. Die Einzelhändler in der Region Valencia prognostizieren, dass  Winterschlussverkauf-Kunden durchschnittlich 140 Euro in den Läden lassen. Im spanischen Durchschnitt werden dagegen nur mit 122 Euro Ausgaben pro Kunde gerechnet. Auch in Spanien gilt der Grundsatz: Umtausch reduzierter Ware ist möglich – auch in Spanien muss man dies so manchem Einzelhändler erklären!

    19-01-07 Marion Schmitt

    Weitere Nachrichten im Januar 2007

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen