Die Balearen mit den Inseln: Formentera, Mallorca, Menora und Ibiza – sind ungebremst das „gelobte Land für viele Auswanderer. Je nach Insel und Lage der Immobilien sind die Preisvorstellungen der Hausbesitzer sehr unterschiedlich.  Mallorca dürfte wieder im Hochpreissegment angekommen sein. Sicher gilt das auch für die Insel Ibiza. Wobei man auch hier einschränken muss, es hängt von der Lage ab.

Jeder der Inseln hat ihren speziellen Charme. Die gebirgigen Inseln liegen zwischen 90 und 200 km vom Festland entfernt. Die Balearen leben in erster Linie vom Tourismus. Von den ca. 10 Mill. Besuchern jährlich, entfallen ca. 9 Millionen, alleine auf die Insel Mallorca.
Man geht davon aus, dass zwischen 60.000 und 100.000 Deutschen auf den Balearen leben.

Derzeit sind Fincas und Villen auf Mallorca sehr gefragt.  Die Nachfrage übersteigt wohl das Angebot.   Viele Käufer suchen nach einer sicheren und stabilen Wertanlage.   Die Preise sind zwar teilweise astronomisch – ob sich das auf Sicht amortisieren wird, bleibt abzuwarten. Wobei sich immer wieder gezeigt hat, das Mallorca, trotz Krise und diverser Probleme immer ein Hype ist und bleiben wird.

Es ist auch Vorsicht geboten.  Lassen Sie im Vorfeld prüfen, ob das Objekt rechtmäßig erbaut wurde.  Wie aus der aktuellen Presse und aus den Medien zu entnehmen ist, sollen ca. 600 Häuser auf der Insel , die schwarz oder mit dubiosen Genehmigungen erbaut wurden, abgerissen werden.
Das Land soll renaturiert werden.   Hausbesitzer, die Millionen für ihre Objekte ausgegeben haben, stehen vor unsachgemäß abgerissenen Anwesen. Korruption aller Orten.  Warum das jahrzehntelang alles geduldet wurde und überhaupt möglich war, die Antwort wird wohl niemand erhalten.
Also: Augen auf, beim Immobilienkauf!

Mallorca ist nach wie vor der Hotspot der Deutschen!   Sie finden Immobilien und Häuser in allen Preisklassen auf der Insel. Informieren Sie sich und schauen Sie sich um. Es lohnt sich immer wieder.   Der Wiederverkaufswert ist immens.
Hier finden Sie super Infos über neue Objekte.

Melden Sie sich in unserem Newsletter an

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

DSGVO Zustimmung

Du bist bereits eingetragen