Bodegas an der Costa Blanca, ein Paradies für Weinkenner

Bodegas sind ein Markenzeichen an der Costa Blanca, nicht nur an der Costa Blanca, sie finden Sie natürlich in allen namhaften Weinanbaugebieten Spaniens. Heute wollen wir Ihnen ein paar besondere Bodegas an der Costa Blanca vorstellen.   Viele Bodegas bieten Führungen und Weinproben an.  Sie können auch einen Einblick in die Herstellung der edlen Tropfen bekommen.
Bodega Heretat de Secilia
Die Finca Herett de Secilia bei Novelda erstreckt sich auf 80 Hektar, auf 30 davon wachsen verschiedene Rebsorten. Den größten Anteil nehmen Monastrell-Trauben ein, doch auch Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah für die Rotweine sowie Macabeo, Moscatel, Sauvignon blanco und Chardonnay finden sich hier wieder, um zu Weißweinen weiterverarbeitet zu werden.  In d en Kellern reifen kraftvolle Weine aus ökolgischem Anbau , in Eichenfässern gereift.  Dort, im Tal von Pagaos de la Mola, hat eine der landschaftlich am schönsten gelegenen Bodegas ihre Tore für Touristen geöffnet.  Besucher sollten sich vorher telefonisch oder per E-Mail anmelden.  Tel: 965 603 763 oder E-Mail:enotourismo@casasicilia1707.es Bodega Vicente Gandia
Seit 1885 gibt es die Bodega Vicente Gandia.  Derzeit gilt sie als die größte Bodega im Land Valencia und als eine der 15 größten in Spanien. Der Betrieb ist auf zwei Bodegas verteilt, eine in Chiva, 30 km vom Stadtzentrum entfernt. Eine weitere Bodega befindet sich seit 2011 in Utiel, auf dem Geländer der Finca Hoya de Cadenas. Dort entstehen unter anderem die bekannten Merlot-, Reserva- und Chardonnay-Weine der Bodega.  Diese sind auch in Supermärkten der Region erhältlich. Der Traditionsbetrieb vertreibt auch Weine aus ökologischem Anbau.  Die Bodega erreichen Sie telefonisch über 962 524 242 oder über die HP vicentegandia.com , Ctra. Cheste a Godelleta s/n, Chiva.
Bodegas Parcent
Vor dem alten Riu Rau wurden früher Trauben zu Rosinen getrocknet. Heute befindet sich die Bodega Parcent in dem restaurierten Bogengang.  2002 wurde die Bodega mit Blick auf den Coll de Rates gegründet. In das Sortiment gehören  die Weißweine "Gira d’Or" und "Auro" und hervorragende Roseweine . Näheres erfahren Sie auf der Seite  bodegasparcent.com
Bodegas Xalo / Jalon
Die Bodegas Xalo stellen verschiedene Mistelas her. Dazu gehören unter anderem der traditionelle weiße Likörwein, der aus süßen Garmacha Trauben gewonnen wird. Berühmt ist die Kooperation darüber hinaus für ihrenweißen "Bahia de Denia", der zu 100 Prozent aus der Moscatel-Traube hergestellt wird. Seit 2011 produziert Bodegas Xalo den Sekt  "Bahia de Denia Brut", der ebenfalls zu 100 Prozent aus Moscatel-Trauben besteht. Der Rotwein "Serra de Bernia" wird aus Garmacha- und Cabernet-Trauben gewonnen. Sie erreichen die Bodega Jalon / Xalo über die HP bodegasxalo.com oder telefonisch unter der Nummer 966 480 034
Weitere Bodegas finden Sie auch in Teulada, Benissa,  L’Alfas del Pi usw.  Wir haben hier nur einen kleinen Ausschnitt dessen publiziert, was Sie an wirklich guten Bodegas finden können.
Requena – Utiel
Im Westen des Landes Valencia befindet sich das berühmte Weinanbaugebiet Requena-Utiel. Seit 1932 bekommen die Weine aus diesem Gebiet die offizielle Herkunftsbezeichnung "Denominacion de origen".  Zwischen den Flüssen Magro und Caballero angesiedelt, reifen hier Reben auf mehr als 37.000 Hektar , etwa 7.000 Familien aus dem Gebiet leben vom Weinanbau. Hunderte Bodegas sind gemeldet. In Requena Utiel werden vor allem die roten Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Chardonnay, Tempranillo, Garnacha und Bobal angebaut. Letztere macht etwa 80 Prozent des Anbaus aus. Für Weißweine reift die Rebe Sauvignon Blanc heran.


Weitere Informationen unter „B“

Wissenswertes von A bis Z

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Melden Sie sich in unserem Newsletter an

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

DSGVO Zustimmung

Du bist bereits eingetragen