Calamares , Rezepte der Levante und aus der spanischen Küche

    Essen an der Costa Blanca: Calamares auf Salat

    Für den Salat
    400 g kleine Calamares2 Eier3 EL Mehl½ 1 Wasser oder BierSchale von ½ unbehandelten ZitroneSalzschwarzer Pfeffer aus der Mühleje ½ Kopf grüner Salat und Lollo rosso100 g schwarze Oliven
    Für die Sauce
    2 Knoblauchzehen
    2 EL Mayonnaise
    3 EL Olivenöl
    1 TL Zitronensaft
    Außerdem
    ½ 1 Öl zum Frittieren
    Die Calamares putzen und in dünne Ringe schneiden.
    Aus Eiern, 2 EL Mehl, Wasser oder Bier, abgeriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer einen Ausbackteig rühren. Den Teig mindestens 10 Minuten quellen lassen.
    Den Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke reißen. Die Oliven entkernen und in feine Streifen schneiden.
    Für die Sauce den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Mayonnaise, Olivenöl, Zitronensaft, Salz sowie Pfeffer mischen und mit dem Mixstab aufschlagen.
    Das Öl in einem Frittiertopf erhitzen. Die Calamares mit dem restlichen Mehl bestäuben, in den Ausbackteig geben und anschließend im Öl goldgelb frittieren. Die Calamares herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten lassen.
    Den Salat auf einer Platte anrichten, mit der Salatsauce beträufeln und mit den Oliven bestreuen. Die Calamares darauf anrichten.


    Rezepte aus der Levante

    Rezepte aus Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen