Tümmler (Delfin) liebt einen Taucher

Ein Delfin der seine Artgenossen verschmäht und sich für die Nähe eines Menschen entscheidet, ist schon sehr aussgewöhnlich, dass attestierte auch der Vorsitzende der Umweltschutzorganisation Anse
Es ist fast wie im Märchen. Eine Gruppe von Delfinen zog eines Tages an der Fischzuchtstation Culmamur vor den vier Buchten vorbei und hielt sich einige Zeit in der Umgebung auf. Das ist nichts ungewöhliches. Hier finden Sie Nahrung. Delfine sind ausgesprochen soziale Wesen, das ist ja hinlänglich bekannt. Die Gruppe zog weiter – ein Delfin blieb zurück. 
Zwischen den Tauchern und dem 200 kg schweren Delfinmännchen hatte sich eine innige Beziehung entwickelt. Der Delfin war total zutraulich und suchte immer wieder die Nähe des Tauchers. Die Beziehung zwischen Mensch und Tier wurde immer enger und immer vertrauter.
Die herbeigerufene Umweltorganisation Anse, die das Verhalten analysierte, stellte dabei fest, dass sich durchaus andere Delfine in der Nähe aufhielten, das interessierte den menschbezogenen Tümmler aber keineswegs. Er blieb bei seinen geliebten Menschen, den Tauchern, die mit ihm spielten .
Man beschloss also nun, den Delfin wieder "auszuwildern".  Die Taucher zogen sich zurück und ignorierten ihn. Der Versuch gelang auch – zunächst. Eines Tages hatte der Delfin, der zwischenzeitlich natürlich längst einen Namen erhaltenen hatte, das Weite gesucht und sich wohl einem neuen Schwarm angeschlossen. Wochen vergingen. Eines Tages tauchte er wieder auf. Er war in einem traurigen Zustand, abgemagert und versehen mit vielen Blesuren und Verletzungen.  Er wurde einige Wochen gepflegt und aufgepeppelt und dann wurde ihm wieder der Kontakt zu den Menschen entzogen. Diesesmal ist der Versuch wohl  geglückt. Es ist seither ein Jahr vergangen und Aguileno ist nicht wieder gekommen.
Eines gibt Anse zu bedenken. Der Delfin, bzw. die Delfine sind nicht in die Fischzuchtstation eingedrungen – es verhält sich umgekehrt- ! Die Fischzuchtstation hat den natürlichen Lebensraum der Delfine besetzt.
Bildquelle: wikipedia.de


Februar 2010 – Nachrichten

News aus dem Jahr 2010

Spanien-ABC
Author: Spanien-ABC

Melden Sie sich in unserem Newsletter an

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

DSGVO Zustimmung

Du bist bereits eingetragen