El Gore kommt in die Schulen …

    Al Gores mit dem Oscar ausgezeichnete Dokumentation "Eine unbequeme Wahrheit" soll demnächst Lehrstoff für spanische Schulen werden. 30.000 Stück hat das spanische Umweltministerium bereits gekauft. Im kommenden Frühjahr soll jede Schule eine eigene Kopie haben. Der ehemalige Vizepräsident der USA wird für seine Bemühungen mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. 570.000 Euro kostet die Anschaffung der Dokumentationen den spanischen Staat.
     


    Weitere Artikel im Oktober 2007

    Weitere Artikel im Archiv

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen