Estella: Sehenswürdigkeiten und Lage

    Eine der sehenswerten Städte in Navarra ist Estella. Die am Río Ega in einer landschaftlich sehr schönen Umgebung gelegene Stadt war im Mittelalter zeitweise Sitz der Könige von Navarra.
    Gegründet wurde Estella im Jahre 1090 von König Sancho Ramírez am Ort einer römischen Siedlung. An der Plaza de San Martín kann der Palacio de los Reyes de Navarra bestaunt werden.
    Die Grundstruktur dieses Bauwerks stammt bereits aus dem 12. Jahrhundert, die Türme und die Galerie wurden im 16. Jahrhundert ergänzt. Heute befindet sich in diesem Palast ein Museum mit Gemälden des Künslers Gustavo de Maeztu. Eine weitere Sehenswürdigkeit im Ort ist die Kirche San Pedro de la Rúa aus dem 12. Jahrhundert, dessen Portal einen maurischen Einfluss erkennen lässt.
    Außerdem bezeugen zahlreiche Bürgerhäuser und Adelspaläste den früheren Reichtum der Stadt.
    Nicht zuletzt bekannt ist Estella als eine Pilgerstation, denn der nach Santiago de Compostela führende Pilgerweg Camino de Santiago (Jakobsweg) durchquert die Region Navarra und diese Stadt.


    Städte in der Region Navarra: Infos für Urlaub und Reise nach :

    Regionen in Spanien

    Interessante Links

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen