Gerichte aus Katalonien – Rezepte aus der katalonischen Küche

    Fadennudeln mit Meeresfrüchten – ein Rezept aus Katalonien

    Ein schlichtes Gericht aus Meeresfrüchten, Gemüsen oder Kräutern und Fadennudeln. Die Katalanen essen seit 500 Jahren Nudeln, und regionaltypisch sind fideos, kurze Fadennudeln. Als Meeresfrüchte eignet sich alles, was der Mark bietet, wie zum Beispiel Strandschnecken, Herzmuscheln und Wellhornschnecken.

    Für 4 Personen

    500 g frische ungeschälte Garnelen
    1 Fischkopf und Gräten
    1 kleine Knolle Fenchel mit Grün
    1 Zwiebel
    5 – 6 Stengel Petersilie
    1 Lorbeerblatt
    200 ml trockener Wermut oder Weißwein
    2 EL Olivenöl
    2 Knoblauchzehen, gehackt
    1 große reife Tomate, abgezogen und entkernt
    Salz und frisch gemahlener Pfeffer
    1 ½ TL Paprika
    8 Safranfäden
    250 g Venusmuscheln oder kleine Miesmuscheln gesäubert
    400 g Fadennudeln
    1 TL Anisschnaps oder Pernod
    Zitronenachtel
    2 – 3 EL gehackte frische Petersilie

    Garnelen schälen und Schalen, Fischkopf und Gräten in einen Topf geben. Die gehackten äußeren Fenchelblätter und harten Stängel, 3 Scheiben Zwiebel, Petersilienstängel, Lorbeerblatt und die Hälfte des Wermuts oder Weins zugeben. 1 L Wasser dazugießen und alles 30 Minuten köcheln. Den Fond anschließen durch ein Sieb gießen.
    Während der Fond kocht, die restlichen Zwiebel klein hacken und in einer Paella-Pfanne oder einer Schmorpfanne im Öl weichdünsten. Knoblauch dazugeben. Verbliebener Fenchel in dünne Streifen schneiden (das Grün aufbewahren) und ungefähr nach der Hälfte der Garzeit zu den Zwiebeln geben.
    Die gehackten Tomaten hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Den Safran mit den Fingern in etwas Fischfond reiben. Restlichen Wein, den zurückgestellten Fischfond und die Safranflüssigkeit dazugießen und zum Kochen bringen. Venus- oder Miesmuscheln hinzufügen. Wenn sie sich öffnen (geschlossene Muscheln wegwerfen!) Nudeln und Garnelen mit in die Pfanne geben. Das Ganze ca. 10 Min. köcheln, dabei einmal umrühren. Die Nudeln sollen weich sein und die Flüssigkeit leicht andicken. Anisschnaps oder Pernod einrühren, abschmecken, gehackte Petersilie und kleingeschnittenes Fenchelgrün drüberstreuen. Mit Zitronenschale servieren.


    Rezepte aus Katalonien

    Rezepte aus Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen