Fußballferien für die Kids

    Spanien ist nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen und damit es den Kids nicht langweilig wird, bieten Sie diesen doch einfach mal Fußballferien in Spanien an. Reisen Sie gemeinsam, beispielsweise nach Mallorca, und buchen Sie für die Kids eine Woche Fußballcamp in der Rudi Völler Fußballschule. So haben die fußballbegeisterten Kinder jede Menge Spaß und Sie können entspannt am Pool oder am Meer auf Ihre Sprösslinge warten. Selbstverständlich können Sie auch zuschauen, wenn die Jungs und Mädels ihre Trainingseinheiten absolvieren.

    Was bietet das Camp?

    Ihre Kinder sind an 5 Tagen die Woche etwa zwei bis drei Stunden in der Fußballschule. Am ersten Tag erhalten die kleinen Fußballer ihre Trikots und absolvieren ihre erste Trainingseinheit. Der zweite Tag beginnt mit einem Video von Rudi Völler. Im Anschluss finden dann ein Fotoshooting und die zweite Trainingseinheit statt. Am dritten Tag findet ebenfalls eine zweistündige Trainingseinheit statt. Der vierte Tag steht schon ganz im Zeichen des Abschlussturniers und neben der Mannschaftsbesprechung wird auch die Aufstellung und Taktik besprochen. Der fünfte Tag beginnt dann gleich mit dem Abschlussturnier und nach der Siegerehrung und der Ausgabe der Urkunden für die Teilnahme, erhalten die Kicker noch einen Rucksack und das Foto vom Shooting.

    Ein Urlaub ganz im Zeichen des Fußballs

    Wenn Sie dann Ihren Kindern noch eine Freude machen möchten, sollten Sie die Möglichkeit nutzen, das Stadion auf Mallorca zu besuchen. Vielleicht können Sie auch noch Karten zu einem Spiel des RCD Mallorca ergattern und so ein absolutes Highlight für Ihren Urlaub setzen. Und wenn Sie davor noch eine Wette abschließen möchten, eignet sich das Portal Wettanbieter Erfahrungen, um den richtigen Anbieter zu finden. Hier erhalten Sie zahlreiche Informationen über verschiedene Portale und können sich sogar noch einen Bonus sichern.

    Die Gegend erkunden

    Da die Damenwelt nicht immer so fußballbegeistert ist, gibt es natürlich auch auf Mallorca genug für die Damen zu entdecken. Strandpromenaden, wie beispielsweise die von Cala Millor, bieten der Frauenwelt das Shoppingerlebnis schlechthin, aber auch die Innenstadt des Touristenstädtchens kann mit wunderschönen Boutiquen aufwarten. Kleine Lokale und Cafés laden zum Verweilen ein und der traumhafte Strand zum Sonnenbaden. Machen Sie eine Kutschfahrt und entdecken Sie Gegend in einem gemütlichen Tempo.

    Die Hauptstadt von Mallorca

    Eine Fahrt nach Palma de Mallorca, der Hauptstadt der Insel, sollte keiner versäumen. Entdecken Sie die wunderschönen verwinkelten Gassen der Stadt, machen Sie eine Sightseeing Tour mit einem Doppeldecker-Cabrio-Bus und stärken Sie sich in der ältesten Bäckerei der Insel. Lassen Sie den Tag am Hafen ausklingen und mit viel Glück, können Sie sogar noch einen Blick auf ein riesiges Kreuzfahrtschiff werfen.


    Familienurlaub – Urlaub mit Kindern in Spanien

    Urlaub in Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen