Alicia Giménez

    Die spanische Autorin Alicia Giménez-Bartlett wurde 1951 in Almansa geboren, sie studierte Philologie und lebt seit 1975 in Barcelona. Sie veröffentlichte mehrere Romane und zählt zu den erfolgreichsten spanischen Autorinnen der Gegenwart. 1997 wurde sie mit dem Premio Femenino-Preis des angesehenen literarischen Verlags Lumen ausgezeichnet.

    Den größten internationalen Erfolg hatte Alicia Giménez-Bartlett mit den Romanen um die schlagfertige, in Barcelona ermittelnde Inspectora Petra Delicado und ihren bärbeißigen Sub-Inspector Garzon. Das seltsame, stets zänkische Paar führt die Leser in den originellen Geschichten durch ein authentisches Barcelona mit regionalen Bezügen. Die Autorin lässt ihre Figuren kriminologisch und pfiffig vorgehen und vermeidet dabei jegliches sozialkritische Abgleiten.
    Die Petra-Delicado-Romane wurden 1999 unter der Regie von Julio Sánchez Valdés mit Ana Belén und Santiago Segura in den Hauptrollen sehr erfolgreich in einer 13-teiligen Fernsehserie verfilmt und machten Alicia Giménez-Bartlett zu Spaniens bekanntester Krimiautorin.

    Bücher von ihr erhalten Sie über:

    Amazon


    Literarischer Reiseführer

    Kunst und Kultur in Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen