Golfen auf den Kanaren – alle Inseln im Überblick

    Das ganzjährige milde Klima auf den kanarischen Inseln: Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, La Gomera,El  Hierro . La Palma und Fuerteventura, lädt geradezu zum Golf spielen ein.
    Jede der genannten kanarischen Inseln verfügt über Plätze, die Sie begeistern werden.  Durch die unterschiedlichen landschaftlichen Gegebenheiten, gleicht kein Platz dem anderen.
    Sie finden eine Auswahl der Plätze auf den Kanaren unter diesem Link:

    Golfspielen – golfen auf den Kanaren
    Golf auf Lanzarote
    Golf auf Fuerteventura
    Golf auf Gran Canaria
    Golf auf Teneriffa
    Golf auf La Gomera
    Alle Golfclubs auf den kanarischen Inseln verfügen selbstverständlich über Driving-Ranges und Putting-Greens. Sie können sowohl Golf-Pros mieten als auch einfach Ihren Golfschwung verbessern oder einfach nur trainieren.
    Manche Golfplätze verfügen über Golfcarts, andere stellen Caddys oder Trollys zur Verfügung.   Preise jeweils auf Anfrage.
    Das Greenfee ist in der Regel moderat. Es lassen sich auch Golfpackages buchen. Vergessen Sie nicht Ihren Golfclub-Mitgliedsausweis mitzunehmen!
    Manche Golfresorts legen Wert auf das eingetragene Handicap. Platzreife alleine ist auf vielen Plätzen nicht ausreichend. Die Fairways sind anspruchsvoll, die Grüns fordern Ihr Bestes!  Golfkurse mit Anspruch! Das können Ihnen Kenner der Kanarischen Golfplätze nur bestätigen.



    Golf-Urlaub

    google


    Golfen und Golf spielen in Spanien – weitere Infos:

    Infos über Sport und Freizeit in Spanien:

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen