Die Cuevas de Canelobre

    Etwa 3 Kilometer von Busot entfernt, 630 Meter über dem Meeresspiegel, liegt die Grotte von Canelobre. Die Tropfsteinhöhle, welche vor etwa 205 Millionen Jahren in der Jurazeit entstanden ist, beeindruckt die Besucher der Höhle jedes Mal von neuem. Im Inneren findet man die unterschiedlichsten Formen von Stalagmiten und Stalaktiten, welche im Laufe der Zeit bizarre Formen angenommen haben. Mit einer Höhe von 50 Metern und einer Länge von 150 Metern gehört die Grotte zu einem der höchsten Felsengewölbe Spaniens und diente schon während des Bürgerkrieges den Republikanern als Waffenlager.
    Zu erreichen ist die Höhle von der A7 aus oder der N332 Abfahrt El Campello und dann in Richtung Busot – Cuevas del Canelobre
    Öffnungszeiten: Täglich 11 Uhr – 19.50 Uhr
    Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 965 699 250


    Informationen zu Ausflügen an der Costa Blanca

    Regionen in Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen