Informationen zu Formentera – Urlaub auf Formentera

    Formentera – die Kleine – Schöne !

    Die kleinste und für viele Liebhaber und Besucher der Insel, auch die schönste Insel der Balearen-Gruppe ist ein Badeparadies.
    Das Wasser ist klar und sauber und man findet selbst in der Hochsaison noch leere Plätze.  Natürlich gibt es auch jenseits der Strände vieles zu erkunden und zu entdecken.
    Die Insel verfügt über eine Gesamtfläche von 82 qkm – und ist somit gut überschaubar.

    Die Anreise nach Formentera

    Formentera besitzt keinen eigenen Flughafen. Die Anreise erfolgt nach wie vor über Ibiza.  Sie erreichen den Hafen innerhalb 20 Minuten vom Flughafen aus.  Falls Sie keine Pauschalreise gebucht haben, nehmen Sie einfach ein Taxi oder den Linienbus, falls Sie nicht zuviel Gepäck dabei haben. 
    Vom Hafen aus, nehmen Sie dann einen Katamaran, der die Überfahrt in ca. 30 Minuten schafft oder Sie nehmen ein langsameres Schiff, mit dem Sie ca. 45 Minuten Fahrzeit nach Formentera benötigen werden.   Wenn Sie dann im Hafen von Formentera angekommen sind, können Sie sich einen Mietwagen mieten. Anbieter sind genügend vor Ort.

    Camping

    Es gibt keinen einzigen Campingplatz auf der Insel.  Campen ist auf der Insel nicht erlaubt und wird , bei Zuwiderhandlungen, auch mit erheblichen Strafen belegt.
    Schilder machen auf diesen Umstand aufmerksam. Bei Zuwiderhandlung, und das wird wirklich kontrolliert ! zahlen Sie mindestens euro 500 Strafe !

    Einkaufen

    Sie erhalten auf Formentera alles was Sie zum täglichen Leben benötigen. Es gibt zahlreiche Geschäfte, die Produkte für Touristen führen und einen grossen Supermarkt. 
    Am besten können Sie im Hauptort San Francisco einkaufen. Dort finden Sie auch schöne Boutiquen und andere Geschäfte mit zum Teil sehr schönen und geschmackvollen Dingen.
    Es gibt gerade auf den Märkten, immer Obst und Gemüse der entsprechenden Jahreszeit, häufig auch aus biologisch – ökologischem Anbau.

    Fahrzeugverleih

    Das Fortbewegungsmittel Nummer 1 ist auf Formentera nach wie vor das Fahrrad. Sie können auch Roller und selbstverständlich auch Autos mieten.  Mit dem Autoführerschein kann man sich auch motorisierte Zweiräder bis zu 50 ccm ausleihen. Es herrscht Helmpflicht !
    Es kann sich lohnen, einen Mietwagen direkt von Deutschland aus zu mieten. Für ADAC Mitglieder gibt es Vergünstigungen.


    Nachtleben

    Das Nachtleben in Formentera findet hauptsächlich in Pujols statt.
    Die unzähligen Bars haben bis tief in die Nacht auf; ab 0.00 Uhr darf keine Musik mehr gespielt werden, Sperrstunde ist um 4.00 Uhr.
    Anschließend kann man noch in eine der beiden Diskotheken auf Formentera, Magoo und Flower Power (früher Tipic), gehen. In den Discotheken geht es erst gegen 3 Uhr morgens richtig los und der Abend endet hier gegen 7.00 Uhr.

    Tierschutz

    Seit 1996 setzt sich der deutsche Tierschutzverein Acción Francisco e.V. für die Verbesserung der Lebensbedingungen der herrenlosen Tiere auf Formentera ein.

    Wichtige Schwerpunkte der Arbeit sind nach wie vor die Begrenzung der Anzahl wild lebender Katzen durch Kastration und ihre Fütterung:. Der Verein kümmert sich seit Jahren darum, dass tausende von wild lebenden Katzen kastriert und sterilisiert werden.;  für die Fütterung von ca. 650 Katzen stellt Acción Francisco Trockenfutter bereit. Der Verein löst die Probleme dort, wo sie entstehen und sucht nur in absoluten Notfällen für herrenlose Hunde und Katzen ein gutes Zuhause außerhalb Formenteras.
    Die verbesserten Lebensbedingungen der Katzen auf der Insel werden mittlerweile von den Einwohnern und den Besuchern der Insel wahrgenommen und die Tierschutzteams erfahren Zuspruch und Unterstützung auf Formentera.

    Trinkwasser

    Formentera verfügt über keine Trinkwasserquellen. Das Leitungswasser ist je nach Unterkunft noch stark salzhaltig (Brunnen) aber auch wenn es ungesalzen ist, eignet es sich nicht als Trinkwasser da es sich dann entweder um Zisternen- oder aber um aufbereitetes (entsalztes) Meerwasser handelt.

    In den Supermärkten erhält man Trinkwasser auch in größeren Gebinden (8,5l) für wenig Geld.

    Urlaub und Reise nach Formentera

    Die Inseln der Balearen

    Regionen in Spanien

    Informationen über die Regionen in Spanien
    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen