Karamellcreme

    Für 6 Personen

    Öl zum Ausfetten 
    150 g Zucker
    ½ Vanilleschote
    ½ l Milch
    2 Eier
    2 Eigelb

    Mit dem Öl 6 kleine Förmchen ausfetten. In einem Topf mit hellem Boden 100 g Zucker zu goldbraunem Karamell schmelzen lassen. Den Boden der Förmchen durch Schwenken gleichmäßig mit dem Karamell bedecken.
    Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark mit einem spitzen Löffel herauskratzen. Die Milch zusammen mit dem Vanillemark erhitzen.
    Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Eier, die Eigelbe und den restlichen Zucker vermischen. Dann unter ständigem Rühren langsam die heiße Milch dazugießen und alles so lange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat.
    Die Eiermilch in die Förmchen gießen und auf die Saftpfanne des Backofens stellen. Die Saftpfanne in der Ofen schieben und seitlich kochendes Wasser bis etwa 2 cm unterhalb des Förmchenrandes angießen. Die Creme etwa 45 Minuten stocken lassen.
    Die Förmchen aus dem Wasserbad nehmen und über Nacht kalt stellen. Zum Servieren mit einem Messer am Förmchenrand entlang fahren und die Creme auf Portionsteller stürzen.
    Zubereitungszeit: ca. 80 Minuten (plus Kühlzeit: 12 Stunden)


    Weitere Rezepte von den Balearen

    Rezepte aus Spanien und seinen Regionen

    Rezepte aus Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen