Langzeiturlaub Teneriffa, Überwintern Teneriffa

    Sie haben Zeit und Geld, Sie haben den Winter in Deutschland satt?  Kein Problem, kommen Sie nach Teneriffa!   Sie wären nicht die ersten Deutschen oder deutschsprachigen Überwinterer auf dieser faszinierenden Insel.
    Viele Ferienhausanabieter oder Besitzer von Häusern und Wohnungen bieten ihre Domiziele für einen Langzeiturlaub an.   Langzeiturlaub bedeutet, dass Sie ein Haus oder eine Wohnung für eine Periode von maximal 6 Monaten anmieten.  Dauermiete würde bedeuten, Sie wollen für Jahre in diesem Haus oder dieser Wohnung leben.
    Viele Residenten haben auch erst einmal gecheckt, ob die Insel ihren Vorstellungen und Neigungen nahe kommt.  Wenn Sie einen Langzeiturlaub planen, sind Sie ja zu nichts verpflichtet.  Sie verbringen ein paar Monate auf Teneriffa und können dann in Ruhe entsdcheiden, ob Sie länger oder gar für immer auf der Insel leben wollen.

    Der berühmte Inselkoller tritt vermutlich nicht nach 6 Monaten ein.   Viele bekommen ihn nach Jahren, andere nie.
    Also keine Sorge.   Sehen Sie sich das Umfeld an.   Entspricht Teneriffa Ihren Vorstellungen.  Ist die Infrastruktur so wie Sie es wünschen?  Sind Ihre Nachbarn ok ?    Wollen Sie Ihr Domizil in Deutschland aufgeben oder wollen Sie eher ein Ferienhaus kaufen oder mieten?   All das sind Fragen, die man sich logischerweise stellt, wenn man diesen Schritt andenkt.
    Teneriffa ist kosmopolitisch.  Viele Menschen aller Nationen haben sich hier mit Freuden niedergelassen.   Dennoch sollten Sie nicht ausser acht lassen, dass auch Teneriffa zu Spanien gehört.  Will heißen: auch hier ist die Landessprache Spanisch.   Sie tun sich leichter, wenn Sie die Sprache zumindest rudimentär , beherrschen.
    Was viele Insulaner als ein Negativum betrachten, ist die Tatsache, dass Sie nur via Fähre oder Flugzeug die Insel verlassen können.   Landweg ist ausgeschlossen.   Das stört viele Residenten überhaupt nicht – andere fühlen sich eingeengt.   Das ist eine Frage, die Sie für sich entscheiden müssen.
    Teneriffa, mit der Hauptstadt Puerto de la Cruz bietet eigentlich alles, was man sich wünschen kann.  Wenn Sie sportlich aktiv sind, finden Sie  (ausser Wintersport) alle Sportarten und Facilitäten um den Sport Ihrer Wahl betreigen zu können.
    Fauna und Flora , faszinierend.   Berge, Täler, Strände, …. Sie haben alles sozusagen vor der Haustür.
    Das heute auch eine schnelle Internet-Verbindung obligatorisch ist, braucht man kaum zu erwähnen.   Sie sind also jederzeit auch mit Ihren Lieben in der alten Heimat verbunden.
    Teneriffa ist eine sehenswerte und erlebnisreiche Insel.  Der Teide ist der höchste Berg Spaniens.   Das Naturschutzgebiet, dass sich rund um den Teide angesiedelt hat, ist unbedingt sehenswert.    
    Von den Dörfern und Städten Teneriffas bestechen vor allen Dingen jene, die sich ihren ursprünglichen Charakter erhalten konnten. Und obwohl Puerto de la Cruz als einer der ersten Orte der Insel schon im 19. Jahrhundert Urlauber anzog, ist es dem Seebad gelungen kanarischen Lebensalltag mit vielen Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten, wie etwa dem Tierpark „Loro Parque“ zu vereinen.
    Hunderte, wenn nicht gar tausende von Deutschen fristen mittlerweile Ihren Lebensabend oder Ihr Leben auf Teneriffa.
    Viele junge Menchen haben dort eine Existenz gegründet und sind heute glücklich und zufrieden mit dieser Entscheidung.
    Schauen Sie sich diese besondere Insel einfach einmal in Ruhe an und verbringen Sie einen Langzeiturlaub auf Teneriffa.  Danach entscheiden Sie, ganz in Ruhe, ob Sie Ihr weiteres Leben dort fristen möchten.


    Kanarische Inseln

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen