Leichte Kost aus Spaniens Küche. Rezepte zum Nachkochen

    Putenschnitzel in Käse-Ei-Hülle (Für vier:)

    1 kg Pellkartoffeln
    Salz, Pfeffer
    150 ml heiße Brühe
    1 TL Kümmel
    je 4 EL Essig und Öl
    4 dünne Putenschnitzel (500 g)
    2 Eier
    50 fein geriebener Käse (z. B. Allgäuer Bergkäse)
    2 EL Mehl
    30 g Butterschmalz
    1 Bund Radieschen

    Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. Würzen. Brühe, Kümmel, Essig und Öl verrühren, darüber gießen. Ziehen lassen.
    Putenschnitzel waschen trocken tupfen, halbieren und würzen. Eier und Käse verquirlen, würzen. Schnitzelstücke zuerst in Mehl, dann in der Ei-Käse-Mischung wenden. Im heißen, Butterschmalz in einer großen Pfanne bei geringer Hitze von jeder Seite 3-5 Minuten braten.
    Radieschen putzen. waschen und klein schneiden. Unter den Salat heben, abschmecken. Nach Wunsch mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Mit den Schnitzeln anrichten.

    Spaghetti mit Ofengemüse

    2 Auberginen (600 g)
    Salz
    1 Zucchini
    200 g Champignon
    2 EL Olivenöl
    2 Knoblauchzehen
    2 TL getrockneter Oregano
    Pfeffer
    150 ml Weißwein

    Auberginen waschen, würfeln, auf Küchenpapier ausbreiten und mit etwas Salz bestreuen. 15 Minuten ziehen lassen. 
    Backofen auf 225 Grad vorheizen. Zucchini waschen, würfeln. Champignons putzen, vierteln. Gesamtes Gemüse auf dem Backblech verteilen. Öl, zerdrückten Knoblauch und Oregano verrühren, darüber träufeln. Pfeffern. Auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten braten. Nach 15 Minuten Gemüse wenden und Wein angießen. 
    Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest garen. Abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen. Ofengemüse salzen und pfeffern. Unter die Spaghetti heben, ca. 100 ml Kochwasser unterrühren. Abschmecken. Nach Wunsch mit Parmesankäse servieren.


    Pizza mit Hack und Lauchzwiebeln

    je 1 Bund Dill und Lauchzwiebeln
    400 g Rinderback
    Salz
    je 1/2 TL Cayennepfeffer, Kreuzkümmel und Paprika
    1 Backmischung Pizzateig mit Soße (ausreichend für 1 Backblech, z.B. Diamant)
    2 EL Olivenöl
    2 Bund glatte, Petersilie

    Dill waschen, trocken tupfen, fein schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen, fein hacken. Hack, Dill, 111 Salz und Gewürze verkneten.
    Teig nach Packungsanweisung zubereiten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Pizzasoße nach Packungsanweisung anrühren, auf dem Teig verstreichen, Hack in kleinen Stücken darauf verteilen. Lauchzwiebeln darüber streuen. Mit Öl beträufeln.
    Pizza im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 225 Grad ca. 20 Minuten backen. Petersilie waschen, trocken tupfen, hacken und darüber streuen. Dazu: Gurken-Tomaten-Salat.

    Rezepte aus der Mittelmeerküche.

    Rezepte aus Spanien und den spanischen Regionen

    Leichte Kost: Rezepte aus Spaniens Küche

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen