Madrid : Sehenswürdigkeiten und Nachtleben

    Madrid: eine Stadt im Wandel – Sehenswürdigkeiten und Tipps

    Madrid – die glanzvolle Hauptstadt Spaniens! Der Königspalast, die Oper, das malerische Habsburger Viertel, dessen idyllische Gassen immer wieder zu einem Bummel einladen, die Museen, die Gärten und Parks machen Madrid immer wieder zu einem Reiseziel.
    Bei ersten Besuch, lässt sich Madrid nur erahnen. Es gibt einfach zu viel Sehenswürdigkeiten, als dass man alle bei einem Aufenthalt nachhaltig besichtigen könnte.
    Madrid ist ein einzigartiges Museums-Dreieck. Sie können schon Tage in den Museen verbringen: der Prado, Reine Sofia und Thyssen-Museum. Musen-Tempel in denen Sie von Velazquez und Rubens bis Picasso und Dali die grössten Werke der klassichen und modernen Malerei betrachten können.
    Nicht nur Kultur und Kunst beeindrucken. Auch die sportliche Seite kommt in Madrid nicht zu kurz. Die traditionsreichen Fußballclubs Real Madrid oder Ateletico de Madrid und Rayo Vallecano, kennt sicher jeder, der auch nur hin und wieder Kontakt mit dem runden Ball hatte.

    Nachtleben, Theater, Konzerte, Kinos in Madrid

    Das Herz eines jeden Nachtschwärmers schlägt höher, wenn er an Madrid denkt!  Auch Madrid schläft nie – Barcelona wird das auch nachgesagt ! – aber soviel Diskotheken, Bars, Flamenco-Bars und Teestuben wie in Madrid, findet man nicht mal in Barcelona.
    Ganz zu schweigen von dem Angebot, welches die Theater, die Kinos und Konzertsäle offerieren.  Sie können Wochen, wenn nicht Monate in Madrid bleiben und können jeden Abend einen anderen Event erleben.
    Madrid ist eine kosmopolitische Stadt – das merkt man an der Toleranz und der Hilfsbereitschaft der Madrillenos.  Ein weiteres, vorteilhaftes Attribut – Madrid hat ein Zentrum!  Das macht die Stadt so übersichtlich.  
    Madrid ist laut und hektisch , wie jede andere Großstadt auch. Dennoch geht hier alles gelassener zu.  Die Plaza Mayor ist quierlig und bunt – ein Muss für jeden Madrid Besucher.  Natürlich sind Sie hier nicht alleine!  Aber das werden Sie auf einem der berühmtesten Plätze Spaniens auch wohl kaum erwarten.


    Madrid hat Lebensaqualtität

    Madrid bietet Lebensqualität. Die Restaurants der Hauptstadt sind in der Regel traditionsnell gut. Die Auswahl ist gigantisch.  Madrid hat nicht nur als Stadt hohe Qualität anzubieten, auch das Umland ist bemerkenswert und gleichermassen sehenswert. 
    Bis Segovia oder Aranjuez ist es nur ein "Katzensprung".   Die Sierra de Guadarrama mit fast 2.500 m hohen Bergen liegt ebenfalls vor den Toren von Madrid. 
    Im August ist es zwar super heiss in Madrid – dieser Monat hat allerdings den Vorteil, dass Sie Madrid ziemlich menschenleer erleben werden, weil alle Madrillenos diesen Monat am Meer verbringen.
    Diese Empfehlung gilt aber wirklkich nur für ganz Hartgesottene oder Sonnenresistente.
    Falls Madrid schon lange auf Ihrem Wunschzettel steht, dann buchen Sie doch jetzt gleich !
    Sie finden Flüge und Hotels in Madrid, indem Sie einfach diesen Link anklicken:
    Städtereise nach Madrid buchen

    Weitere Artikel zu Madrid:

    Regionen in Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen