Ein Tag in Madrid – Sightseeing – Rundgang

    Wenn Sie nur einen Tag Zeit haben und die Stadt noch nicht kennen, müssen Sie unbedingt auf dem Wahrzeichen Madrids, dem Paseo del Prado mit seinen berühmten Brunnen und Kunstmuseen (Prado, Thyssen-Bornemisza und dem Kunstzentrum Reine Sofia, das man aus Zeitmangel für einen späteren Aufenthalt aufheben müsste) entlang flanieren.
    Von der Plaza de la Cibeles aus sollte man sich ds Schlendern über ein anderes Wahreichen Madrids, die Calle de Alcala, ebenfalls keineswegs entgehen lassen; an einem ende steht die berühmte Puerta de Alcala und am anderen die Puerte del Sol.
    Dieser Bummel muss dann auf der Calle Mayor fortgesetzt werden, an der die Plaza Mayor liegt, ein weiteres Wahrzeichen, das man entweder tags oder nachts unbedingt gesehen haben muss.
    Nach dieser Verschnaufpause lohnt es sich – sofern man noch bei Kräften ist – auf der Calle Mayor weiterzugehen. Auf halber Srecke sehen Sie die Plaza de la Villa und am Ende die Kathedrale Almudena. Wenn die Nacht bereits angebrochen ist, kann ein Gang an der Gran Via entlang mit ihrer Umgebung die ideale Lösung sein.
    Hier mangelt es weder an Restaurants noch Bars, wo man einen anstrengenden Besichtigungstag ausklingen lassen kann.

    Anzeigen – Empfehlungen


    Zwei Tage in Madrid

    Die im ersten Absatz vorgeschlagene Tour, die die bekanntesten und symbolträchtigsten Sehenswürdikgeiten beinhaltet, müsste man um andere Ziele wie den Palacio Real , die Plaza de Espana und den Retiro Park ergänzen.
    Auf jeden Fall muss der Sonntagvormittag vorgemerkt werden, um den Rastro mit seinem einzigartigen Flair zu erleben: der bekannteste und interessanteste Flohmarkt, der auf der Calle Ribera de Curtidores und den umliegenden Strassen stattfindet. Vielleicht kaufen Sie nichts, aber ganz sicher finden Sie alles.
    Wenn Sie ein Kunstmuesum besuchen möchten, ist der Prado erste Wahl, doch man darf auch nicht die wertvollen Sammlungen unterschätzen, die das Museum Thyssen-Bornemisza, das Kunstzentrum Reina Sofia (dort ist das berühmte Guernica-Gemälde von Picasso ausgestellt), und sogar die königliche Akademie der schönen Künste San Fernando in der Calle de Alcala mit wunderbaren Werken von Goya und Zurbaran neben vielen anderen spanischen und europäischen Künstlern besitzen.
    Das Angebot an Museen ist in Madrid jedoch ausgesprochen vielfältig und bietet für jeden Geschmack etwas. 
    Wenn Sie dem Retiro Park noch einen Park hinzufügen möchten, empfehlen wir den Montana Park mit dem fabelhaften Tempel des Debod .
    Liebhaber religiöser Architektur und Kunst werden in Madrid keine Kirche finden, die man unbedingt gesehen haben muss. Allerdings sind zwei Klöster hervorzuheben: das der Descalzas Reales und das der Enacarnacion.

    Mehrere Tage in Madrid

    Es sind bereits zahlreiche Anziehungspunkte von Madrid erwähnt worden, deren Besichtigung mehrere Tage in Anspruch nimmt. Es geht also darum, ganz individuell alle Möglichkeiten zu nutzen, die die Hauptstadt sowohl hinsichtlich Denkmälern als auch Museen bietet, ohne dabei Aspekte wie die Gastronomie zu vergessen.
    Die Aufstellung mit Empfehlungen ließe sich noch mit weiteren Vorschlägen verlängern, die Plaza de Oriente und das Teatro Real, das Parlamentsgebäude mit seinen berühmten Löwen, die Kirche los Jeronimos, das Gebäude der Nationalbibliothek sowie das Archälogische Museum mit seinen beeindruckenden Schätzen, der Paseo de la Castellana mit seinen modernen Geäbuden, von den den AZCA Komplex bildenden bis zu den für Überrschung sorgenden Silhouette der KIO Türme.
    Bei all den kulturellen Genüssen, sollten Sie auch Ihr leibliches Wohl nicht zu kurz kommen lassen!
    Sie können in kaum einer anderen Stadt abwechslungsreicher, vielfältiger und auch internatioanler tafeln, speisen und snacken als in Madrid!

    Madrid – Informationen – Sehenswürdigkeiten

    Regionen von Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen