Medellín : Geschichte und Sehenswürdigkeiten

    Medellín erinnert an einen der bedeutendsten spanischen Eroberer: Hernán Cortes. Auf dem Hauptplatz steht seine Statue, die von Eduardo Barrón geschaffen wurde. Die Eroberung Mexicos wird auf einer Inschrift erwähnt.
    Medellin war das antike Metellinum der Römer. Aus ihrer Zeit ist am Hang des burggekrönten Hügels ein Theater erhalten. Die Burg existierte bereits vor dem 10. Jahrhundert, 300 Jahre später wurde sie den Arabern entrissen. Die Brücke aus dem 17. Jahrhundert hat noch heute mehrere römische Pfeiler.
    Der grosse Eroberer  Hernan Cortes wurde in Medellin geboren . Ein Gedenkstein erinnert heute noch an sein Geburtshaus.  Medellin bietet viele Sehenswürdigkeiten, gute REstaurants und schöne Plätze zum bummeln und verweilen.
    Die Extremadura mit ihren geschichtsträchtigen Städten wird Sie mehr und mehr faszinieren, je länger Sie sich dort aufhalten und je mehr Sie sich diese eigenwillige, ganz besondere Region verinnerlichen.


    Weitere Informationen zur Extremadura

    Städte und Dörfer in der Region Extremadura: Infos für Urlaub und Reise nach :

    Regionen in Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen