Mit dem Mietwagen nach Alicante

    Die Hafenstadt Alicante in der gleichnamigen Provinz in Spanien erhebt sich in voller Pracht an der sonnigen Mittelmeerküste Costa Blanca. Mit einem passenden Mietwagen reisen Sie auf dem Weg nach Alicante flexibel durch atemberaubende Gegenden und Landschaften, die Sie beeindrucken werden. Alicante stellt weitaus mehr als nur einen schönen Badeort an Spaniens Stränden dar.

    Historisches Alicante

    Bevor die Griechen vor über 2300 Jahren um 324 vor Christus die heutige Stadt Alicante gründeten, wurde die Gegend bereits vor 5000 Jahren besiedelt. Archäologische Funde in der Höhle "Cova del Fum" im Ortsteil Fontcalent wurden auf das 3. Jahrtausend vor Christus datiert. Noch heute finden Sie die Spuren und Hinterlassenschaften von den herrschenden Völkern wie den Römern, die Alicante 201 v. Chr. eroberten und den Mauren, die die Stadt Al Lucant nannten und im Jahre 718 eroberten. Im Jahre 1265 wurde Alicante durch König Jakob I. von Aragon zurückerobert. Inmitten von Alicante erhebt sich über der Stadt der Mount Benacantil. Hier siedelten bereits Vorfahren der Bronzezeit, die Römer bauten hier eine Siedlung zur Verteidigung und schließlich erbauten die Mauren im 9. Jahrhundert das heutige Schloss Santa Barbara. Mit einem Mietwagen können Sie flexibel die zahlreichen und interessanten Ausgrabungsstätten sowie die Hinterlassenschaften großer Herrscher wie z.B. am Hügel Tossal de Manises erreichen. Die einstige Pirateninsel Isla de Tabarca vor der Küste von Alicante beherbergt eine kleine Ortschaft, die 1768 durch genuesische Gefangene entstand. Um die mittelalterlichen Attraktionen sowie attraktive Flora und Fauna der 30 Hektar großen und noch immer bewohnten Insel zu entdecken, müssen Sie Ihren Mietwagen an der Küste stehen lassen. Die Insel kann nur per Boot von zum Beispiel dem Hafen von Alicante oder auch von Santa Pola erreicht werden.

    Tipps für Aktivitäten und Erlebnisse

    In Alicante erleben Sie, dass die Stadt viele Attraktionen zu bieten hat, die Sie beeindrucken werden. Die Altstadt von Alicante wird von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben und lädt zu einem harmonischen Bummel sowie einem regen Partyleben in Bars und Diskotheken ein. Nicht verpassen sollten Sie zum Beispiel auch den mittelalterlichen Markt hinterm Rathaus Ende Juni bzw. Anfang Juli. Ein weiterer Tipp ist die im Jahre 1849 erbaute spanische Stierkampfarena am Plaza de España. Die heute immer noch aktive Stierkampfarena gehört zu den ältesten Spaniens und beherbergt ein beeindruckendes Stierkampfmuseum.

    Weitere Sehenswürdigkeiten sind zum Beispiel:

    • der Yachthafen von Alicante

    • der Zentralmarkt mit u.a. frischem Fisch und Obst

    • die Palmenstadt Elche

    • das Archäologie Museum MARQ

    • die grüne Oase El Palmeral

    • die Concatedral de San Nicolás de Bari

    die mit 6,5 Millionen Mosaiksteinen bestückte Flaniermeile Explanada de España

    Alicante ist in keinster Weise ein ruhiges Städtchen. Nehmen Sie an den beeindruckendsten Festlichkeiten der Stadt teil. Dazu gehören:

    • das Freudenfeuer von San Juan am 24. Juni

    • das Fest der Mauren und Christen

    • das traditionelle Fest von San Roque Mitte August

    • das Musikfestival "Alacant Rock"

    • das Fest der Schutzpatronin für Seeleute Virgen del Carmen im Yachtclub mit Meeresprozession

    • das Sommerfest der Schutzpatronin Virgen del Remedio von Alivcante

    • der Karneval als das meistbesuchte und größte Fest mit Umzug und Open Air Konzerten

    Genießen Sie die mediterrane und köstliche Küche der Stadt in zahlreichen attraktiven und gemütlichen Restaurants und Einrichtungen. Zu empfehlen sind besonders die Fischgerichte wie zum Beispiel die frischen roten Garnelen aus Alicante oder auch die süße Spezialität von Alicante Turrón. Alicante ist auch ein berühmtes Weinanbaugebiet. Aus der roten Monastrell-Traube wird unter anderem der bekannte Fondillón de Alicante hergestellt. Er gehört zum Kulturerbe der Stadt. Der eine oder andere Besuch in den einladenden alikantinischen Weinkellereien führt über Routen in die gesamte Provinz. Mit einem Mietwagen können Sie alle Weinrouten von der Hauptstadt aus erreichen.

    Alicante ist eine lebendige und faszinierende Stadt sowie Provinz, in der es vieles zu entdecken und erleben gibt. Mit einem Mietwagen haben Sie die flexible Möglichkeit eine historische und kulturelle Zeitreise in Alicantes Sehenswürdigkeiten anzutreten, anschließend wieder rechtzeitig auf den großen Events zu feiern und zwischendurch die kulinarische Küche sowie elegante Weine zu genießen.


    Alicante – Urlaub in Alicante – weitere Infos

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen