Musikfestivals und Konzerte in Spanien

    Vor allen Dingen in den Sommermonaten hat man geradezu die Qual der Wahl. Das Angebot an Open-Air Konzerten (diese finden oft in den diversen Stierkampf-Arenen der Städte statt), Musikfestivals und musikalischen Veranstaltungen ist geradezu überboardend. Kaum ein Ort, der auf sich hält, der nicht irgendeinen oder mehrere wichtige Events anzubieten hat. Die Künstler geben sich sozusagen die Klinke der backstage Bereiche in die Hand.
    Von Nord bis Süd – von Ost bis West. Gleich wo Sie sich befinden werden, schauen Sie einfach in den aktuellen Veranstaltungskalender der regionalen Zeitungen, Sie werden fündig werden, ganz bestimmt.
    Zum Beispiel finden jedes Jahr Konzerte an folgenden Orten statt:  (Zeitrum: meistens von Juni bis September)

    •  Centro Kursaal, San Sebastián
    • Festival Pozuelo Escénica, Pozuelo de Alarcón
    • Festival in Calpe
    • Musiksommer Altea
    • Musik und Kunsttage in Denia
    • Festival Pozuelo Escenica, Pozuelo de Alcaron
    • Festival de musikca , Pollensa, Mallorca
    • Festival de guitarra in Cordoba
    • Festival de jazz in Alicante
    • Auditoria de Castrelos, Vigo
    • Festival Porta Ferrada, San Feliu de Guixols
    • Coliseo Ciudad de Atarfe, Granada
    • Teatro Jovellanos, Gijon
    • diverse Live Konzerte in Benidorm
    • Live Konzerte in Stadien und Plätzen in Alicante
    • indoor und outdoor Veranstaltungen in Valencia
    • Live-Konzerte und Auftritte spanischer Sänger in vielen Bars und Open-Air an den Stränden – dies bieten viele Orte der Küste an.

    Diese Aufzählung kann nur einen rudimentären Überblick über alle Veranstaltungen vermitteln. Sie werden sich den vielen musikalischen Events kaum entziehen können. Spanien swingt und singt wie kaum ein anderes Land.  Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und Freude beim Erleben des spanischen Musik-Sommers.
    Der Dauerbrenner ist das Megafestival Fib in Benicassim
    Vom 17. bis 20. Juli warten auf dem Konzertgelände nördlich von Castellon unter anderem die britischen Rockveteranen The Libertines und Kasabian sowie der schottische Songwriter Paolo Nutini auf.
    In Burriana, findet wieder "Arenal Sound in Burriana" statt.  Allein vergangenes Jahr strömten an den vier Festivaltagen mehr als 280.000 vorwiegend spanische Musikfans in die Stadt in Castellon. Das Konzept ist ähnlich wie das in Benicassim. Konzerte non stop, dazu Camping, Strand und jede Menge Rahmenprogramm. Auf die Bühne treten in diesem Jahr vom 29. Juli bis 3. August unter anderem die Spanier Sidonie und love of Lesbian sowie der Brite Miles Kane, The Wombats aus Liverpool und die Londoner Kultband Placebo.
    Einen Nischenplatz hat sich das Festival  "Iboga Summer Festival in Cullera" erobert. Auf dem Programm des Dreitagesevents vom 24. bis 26. Juli stehen neben Ska und Swing auch jede Menge Sound vom Balkan.
    Festivals auf einen Blick – die in Spanien in diesem Sommer stattfinden
    Wo kann man welche Karten am schnellsten kaufen?
    FIB Benicassim: 17. bis 20.7.  Tageskarte 49 bis 59 Euro, Mehrtagesabo mit Camping 69 bis 159 Euro. Vorverkauf und Infos unter www.arenalsound.com
    Iboga Summer Festival Cullera: 24. bis 26.7. Mehrtagesabo ohne Camping 50 Euro. Fünf Tages Camping zehn Euro. Vorverkauf und Infos unter www.ibogasummerfestival.com
    Jazz San Javier: 5.7. bis 5.8. Karten 15 bis 35 Euro. Abo 120 Euro (nicht alle Konzerte). Vorverkauf


    Informationen zum Thema Musikfestivals und Konzerte in Spanien

    Musik in Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen