Paramount Pictures hat Spanien als Standort gewählt

    Der US Filmreise Paramount Pictures hat neuesten Meldungen zufolge, die Region Murcia als Standort für eine neue Europa-Zentrale im Auge. Im Projekt enthalten: ein großer Themenpark, angrenzende Filmstudios auf 2,5 Quadratkilometer Fläche, die Schaffung von 20.000 Arbeitsplätzen sowie ein zusätzlicher Bedarf von 15.000 Hotelbetten für drei Millionen erwartete Besucher jährlich.
    Die Filmstadt soll voraussichtlich bei Murcia, Cartagena oder Lorca angesiedelt werden. Paramount habe als Standort die Region Murcia wegen ihrer Anbindung zu Andalusien und Valencia gewählt. 
    Erste Zweifel an der Ernsthaftigkeit des Projekts, das den Tourismus ankurbeln und Murcias Wirtschaft auf die Sprünge helfen soll, werden in den Medien diskutiert. So findet Murcias Filmemacher-Vereinigung das Paramount Projekt interessant, ziehe es jedoch vor, den Nutzen für hiesige Filmemacher abzuwarten. Als "surrealistisches Märchen" kritisierte die Vereinigte Linke (IU) das Vorhaben und verwies auf das defizitäre Warner-Brothers-Projekt in Madrid.

    goolge


    Weitere Nachrichten März 2010

    News 2010

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen