Benjamín Prado

    Benjamín Prado wurde 1961 in Madrid geboren. Er hat neben seinen Romanen Raro, Nicht nur das Feuer, Als einer von uns Laura Salinas töten wollte und Der linkshändige Revolverheld mehrere Gedichtbände und ein Kinderbuch veröffentlicht.
    Seine Fähigkeit, die Schicksale seiner Figuren in ein lockeres Gewebe aus wechselnden Perspektiven, aus Vor- und Rückblenden einzubinden, hat ihm schon manchen Vergleich mit Raymond Chandler und Paul Auster eingebracht.
    Der Autor nimmt sich den unterschiedlichen Generationen der spanischen Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts an und spiegelt damit ein Bild der Gesellschaft wieder, welche gefangen zu sein scheint in der (Nicht-) Bewältigung der Franco-Zeit.

    Bücher von ihm erhalten Sie unter:


    Amazon


    Literarischer Reiseführer

    Kunst und Kultur in Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen