Radfahren in Dénia

    Dass Radfahren gesund ist und die Kondition steigert, ist weitläufig bekannt. Durch den Verkehrskollaps in der Innenstadt würgen wir uns allerdings immernoch mit dem Auto.
    Obwohl der Drahtesel umweltfreundlicher ist und man keine Probleme mit einem Abstellplatz hat, dient er den Meisten lediglich als Sportgerät in der Freizeit, aber nicht als Transportmittel im Stadtverkehr.
    Lorenzo López möchte dies ändern. Zusammen mit der Bewegung Masa Crítica wirbt er für das Fahrrad als Fortbewegungsmittel in der Innenstadt von Dénia.
    Dénia und seine Umgebung sind sehr gut zum Radeln geeignet, so López. Alles ist flach und das Klima bietet es geradezu an, das ganze Jahr über das Rad als Fortbewegungsmittel zu nutzen. Als begeisterter Radfahrer legte der 42-jährige Spanier schon hunderte von Kilometern auf seinem Gefährt zurück.
    Anfang 2004 gründete López die Bewegung Masa Crítica in Dénia. Lassen Sie Ihr Auto stehen!, lautet die Aufforderung der Radler, die sich jeden ersten Samstag im Monat unter einem bestimmten Motto treffen, um gemeinsam bei Stadtrundfahrten auf dem Zweirrad Mitstreiter zu werben.
    In vielen Städten Spaniens ist die Masa Crítica längst bekannt. 1992 wurde die Fahrradbewegung in San Francisco ins Leben gerufen und breitete sich seitdem auf Städte in der ganzen Welt aus. Die Masa Crítica sind Radfahrer und Radfahrerinnen, die sich monatlich treffen, um in der Masse auf das Fahrradfahren aufmerksam zu machen.
    Wir wollen den Bürgern bewusst machen, dass viele Fahrten mit dem Auto in der Innenstadt unsinnig sind und man mit dem Fahrrad viel schneller sein Ziel erreichen könnte, sagt López. Der Sprachlehrer aus Dénia setzt sich mit seinen Radfahrer-Kollegen für mehr Radwege ein und fordert andere Verkehrsteilnehmer zu mehr Rücksicht gegenüber Fahrradfahrern auf.
    Teilnehmen an der Masa Crítica, der Kritischen Masse, kann jeder, der ein Fahrrad hat und gute Laune mitbringt.
    Weitere Informationen gibt es bei Lorenzo López unter der Telefonnummer 629 603 020.
    Neben der Masa Crítica gibt es in Dénia seit kurzem die Gruppe Dénia en Bici, die sich jeden Donnerstag um 21 Uhr im Hostal El Comercio in der Calle La Via 43 trifft, um Ideen rund ums Radfahren auszutauschen.

    Anja Nitschky

    Anzeigen – Empfehlungen


    Informationen zum Thema Outdoor- und Funsport in Spanien

    Alles was Sie für den Radsport brauchen:

    Radsport Accessoires

    Freizeit und Sport in Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen