Segelreise nach Mallorca: Die besten Tipps & Tricks

    Mallorca ist eine Baleareninsel, die sich zwischen Spanien und Marokko befindet. Doch nicht nur irgendeine Baleareninsel liegt dort, sondern das wohl beliebteste Reiseziel der Deutschen. Mallorca bietet in ihrem Glanz sehr viele Unterschiede. Vom Ballermann und dem Großstadtleben im Süden gibt es Badebuchten und malerische Strände um die Inseln und im Inneren ein wundervolles Gebirge. Doch noch beliebter als Inselurlaub ist ein Segelurlaub nach Mallorca. Man beginnt an einem Spanischen Hafen, wie zum Beispiel Barcelona oder Alicante. Von hier aus geht es entweder auf einer Yacht los, die mit Kapitän im Hafen liegt oder selbst mit einem Segelboot. Bei beiden Varianten muss man einiges beachten. Natürlich braucht man einen Hochseesegelschein, wenn man selbst über das Meer schippern möchte. Fährt man in Begleitung einer Gruppe, kann man auf dem Katamaran einen entspannten und erholsamen Urlaub verbringen. Doch bei starken Wellen und Seegang sollte man Reisetabletten oder Kaugummi bei sich haben, denn auch die stärksten Männer haben schon an Seekrankheit gelitten.  Andere Segeltörn Begleiiter haben keinerlei Probleme. Das ist sehr unterschiedlich.  

    Segeltörn mit viel Flair

    Routen gibt es viele verschiedene. Einsam sind die Buchten und wunderschön, vor denen man vor Anker liegt. Man kann weitab vom überlaufenen Callas die Welt genießen. Im Südwesten zum Beispiel gibt es viele Plätze, auch das westliche Camp de Mar ist einer davon. Hier findet man Ruhe und Abgeschiedenheit. Sandboden ist vor der Küste und hierdrauf kann man gut ankern. Auch das ist für einen Segler sehr wichtig. Im Süden ist eine der beliebtesten Buchten: Cala Pi. Sie besitzt eine spontane Schönheit und eine Menge Yachten ankern hier. Etwas weiter abgelegen ist der Hafen Sa Rapita, der jedoch neben dem Sandstrand des Es Trenc einer der beliebtesten Plätze auf der südlichen Insel ist. Traute Zweisamkeit hat man in der Bucht von Alcudia. Etwas weniger geschützt dagegen ist Coll Baix. Nun kann man selbst wählen, welches Urlaubsziel am meisten zusagt.


    Weitere Infos

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen