Da die letzten Konzerte der Sommer-Serenaden auf der Finca La Cuta bei Jalon alle samt ausverkauft waren, und auch für den im September zu sehenden „Tango Argentino“ nur noch wenige Karten zur Verfügung stehen, haben sich die Veranstalter Lutz Kowalewsky und Susanne Semjevski entschlossen zusätzliche Konzerte anzubieten.

    Diese werden am Sonntag, 22 Juli und Donnerstag, 2. August stattfinden. Der 22. Juli wird mit einem vorher noch nie angebotenen Musikfrühstück beginnen. Ab 11 Uhr kann man unter den Thema „Cafe Momus“ Cafehausmusik aus Paris hören. Für die Unterhaltung sorgen dabei die Künstler Hans Christina Jänicke und Jörg Siegloch. Um die Verpflegung kümmert sich Susanne Semjevski mit leckeren Tapas.
    Um 20 Uhr wird dann die Show „Tango Argentino“ präsentiert, mit dem argentinischen Tanzpaar Romina Cardoso und Franco Arias.
    Am Donnerstag, 2. August, wird um 20 Uhr das „Bremer Gitarrenduo“ unter dem Motto „Nächtliche Saitensprünge“ auftreten. Neben Rossinis „Barbier von Sevilla“ werden auch Stücke von Haydn, Vivaldi, Faures und vielen anderen Künstlern zu hören sein.

    Karten bekommen sie für alle Konzerte im Vorverkauf unter:

    Tel. 665 780 298 sowie Tel. 626 505 883
    Email: palmaconcerts@yahoo.es

    Sie erreichen die Finca La Cuta über die N332 (Benissa-Calpe), Abzweigung nach Jalon (CV 750) nehmen und bei Kilometer 7 links abbiegen.

    Weitere Veranstaltungen:

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen