Spezialurlaub in Spanien

    Spezialurlaub in Spanien

    Sie wollen nicht nur einfach Urlaub machen, sondern während dessen auch noch was erleben oder lernen? Oder Jugendreisen und Klassenfahrten nach Spanien unternehmen? Das haben wir einen Spezialurlaub genannt. Ob es eine Sprachreise in Spanien, ein Wellnessurlaub oder ein Winterurlaub in Spanien ist… Wir haben hier eine Reihe Spezialurlaube für Sie zusammengestellt!

    Autoreisen online buchen

    Möchten Sie selbst mit dem Auto anreisen und Ihre Route und Hotelunterkünfte individuell buchen? Oder möchten Sie vor Ort ein Auto mieten, um den Urlaubsort spontan und ungebunden zu erkunden?
    Hier geht es zur Buchung.

    Autos

    Nur Unterkunft
    Hotels in Spanien schon ab €22 pro Nacht
    Top-Hotels zu Traumpreisen!

    Mietwagen

    Nur Mietwagen

    Mobil im Urlaub –
    günstige Mietwagenangebote gibt es bei Expedia.de!

    Seiten , die helfen können

    Spanisch Übersetzungen 
    kann man häufiger als gedacht, plötzlich benötigen.  Sie liegen im Clinch mit einem Ferienhausvermieter – oder Sie können den Mietvertrag nicht richtig interpretieren oder übersetzen?  Sie haben Ihre Traumimmobilie gefunden und wollen einen Vertrag unterschreiben?  Informieren Sie sich im Vorfeld.  Wenn Sie der spanischen Sprache nicht ganz mächtig sind, greifen Sie lieber auf professionelle Übersetzer zurück und gehen Sie auf Nummer sicher .

    Anzeigen – Empfehlungen


    Bildungsurlaub in Spanien : Weiterbildung fernab der Heimat

    Viele kennen das Problem: Unzählige Sprachkurse, viele Versuche über teure Internetportale und immer noch kein Erfolg beim Sprachen lernen. Viel Geld wurde bezahlt und was eigentlich noch viel schlimmer ist, ist die Zeit die man dafür verschwendet hat.
    Extra Überstunden auf der Arbeit gemacht oder gar Urlaub für einen Sprachkurs eingereicht. Nur sind in manchen Berufen Sprachkenntnisse zwingend erforderlich.
    Aber möchte ein Arbeitgeber so lange warten, bis ein Arbeitnehmer die Sprache nach vielen Anläufen endlich zu sprechen beherrscht? Wie kann man eine Sprache in kürzester Zeit erlernen und ein Leben lang davon profitieren?
    Natürlich ist ein Urlaub nach Spanien am besten dafür geeignet die spanische Sprache zu erlernen. Nur kann es sich ein Arbeitnehmer überhaupt erlauben, einen mehrwöchigen Sprachurlaub zu absolvieren? Dafür müsste er nämlich für den Rest des Jahres auf Urlaub verzichten.
    Doch das schaffen nur die wenigsten. Abhilfe könnte ein Bildungsurlaub in Spanien schaffen. Hier wird der Anspruch des Arbeitnehmers auf bezahlten Bildungsurlaub zur Weiterbildung angeboten. In einigen Unternehmen ist dies möglich. Vielen steht ein Bildungsurlaub zu und dieser wäre eine echte Alternative zu normalen Sprachkursen an Volkshochschulen.
    Denn vor Ort lernt man die neue Sprache wirklich am besten. Man ist nicht nur in den Kursen damit beschäftigt zu kommunizieren, sondern auch in der Freizeit. Denn in diesem Falle muss man die Sprache einfach sprechen, um verständigen zu können.
    Nicht zu verkennen ist dabei auch, dass damit ein wunderschöner Urlaub in einer interessanten Stadt verbunden ist. So lernt man nicht nur die Sprache sondern auch die Lebensart und Kultur des Landes kennen.

    Urlaub in Spanien

    Urlaub in Spanien – Urlaubsvariationen

    Reiseinformationen für Spanien

    Seiten, die wir gerne empfehlen

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen