Städte in Asturien

Karte von Asturien

Wählen Sie eine Stadt oder Küste durch einen Klick auf die Karte.

Informationen für Urlaub in Asturien: Städte und Küsten in Asturien

Die asturische Küste (la costa astur) verläuft hochansteigend mit  majestätischen Steilhängen und nur wenigen grösseren Häfen. Castropol, umgeben von der schützenden Ria, bietet in seinem Hinterland eine üppige Vegetation undeine Kette von Bergen. In Luarca befindet sich mit Sicherheit der schönste Friedhof Spaniens, der einen herrlichen Ausblick auf die Ortschaft freigibt.
Hier beginnt landeinwärts das Weideland des Normadenvolks, der "vagueiros de alzada", Kuhhirten bzw. Wanderhirten, die jeden Sommer Haus und Hof verliessen und in die Höhen der Berge zogen auf der Suche nach neuen, kühlen Weiden. Der Weg führt jetzt nach Cudillero ,dessen Bewohner Nachfahren wikingischer Krieger sein sollen, die an diesen Küsten landeten.
An der Mündung des Rio Nalon liegt San Juan de la Arena, der bedeutendste  Lieferant von Glasaalen in ganz Asturien Luanco besitzt   auf einem Felseneiland eine der Virgen del Carmen geweihte Kapelle und ein Meermuseum. Gleich daneben liegt Candas  mit seinem wunderkräftigen Christus. Im Anschluss an die Landzunge von Tazones erstreckt sich die Ria von Vaillaviciosa, in der die Fischotter heimisch ist und in die dem schützend in die Ria eingebetteten Städtchen ihren Namen gibt. 
Hier wird im September das "festival de la manzana"  (Apfelfest) gefeiert, aus dem die Sidra, ein trockener Apfelmost, gewonnen wird, eines der Symbole Asturiens.  "Wenn der Mensch eines Apfels wegen das Paradies verloren hat, dann hat er es Dank des Apfelweines wiedergewonnen", so wird behauptet.
Das Gebirge nähert sich jetzt der Küste, und Lastres scheint zwischen Kiefern und Eukalyptus direkt von ihm herabzuhängen . Im 17. Jh. war dieser Ort bekannt für seinen Walfischfang. Die letzte Wegstrecke führt zunächst nach Ribadesella.   Sehenswert sind seine prähistorischen Höhlen Cueva de Tito Bustillo und die unter Denkmalschutz gestellte Altstadt. Später erlebt man Llanes mit seiner Promenade San Pedro, der schönsten an der gesamten kantabrischen Steilküste. Erwähnt sei noch das nahegelegene Pena Tu und sein sagenumwobenes "Idol" aus der Vorgeschichte.


Städte in Asturien

Hier finden Sie weiterführende Links zu den Städten, Dörfern und Küsten Asturiens.

Regionen in Spanien

Informationen über die Regionen in Spanien

Informationen zu Asturien

Spanien-ABC
Author: Spanien-ABC

Melden Sie sich in unserem Newsletter an

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

DSGVO Zustimmung

Du bist bereits eingetragen