Urlaub in Aragon – Infos über Aragon

Immer mehr Touristen haben sich diese wunderschöne,Kultur-trächtigee Region in Spanien zum Ziel auserkoren. Aragon hat als Hauptattraktionen sicher die Städte Zaragoza (deutsch: Saragossa), Heusca, Miravete de la SierraTeruel mit dem in der Nähe liegenden Albaracin  zu bieten.
Ganz besonders sehenswert als Reiseziel auch oftmals auserkoren ist sicher Zaragoza,   die Stadt mit dem gotischen Modejar-Stil.  Zaragoza ist ebenfalls die Hauptstadt der autonomen Provinz Aragon (Aragonien).

Obwohl Saragossa (Zaragoza) nicht am Meer liegt,alsoo keine Küsten zu bieten hat, lohnt dennoch eine Reise in diese wirklich sehenswerte Metropole.  Sie müssen nicht zwingend mit dem Auto nach Zaragoza fahren, Sie können auch den Hochgeschwindigkeitszug benutzen, der zwischen Barcelona und Madrid verkehrt und in Zaragoza einen Zwischenstopp einlegt.  Natürlich besitzt Zaragoza auch einen internationalen Flughafen. Diesen Flughafen können Sie auch von vielen Destinationen in Deutschland aus via Billigflug erreichen.

Seitdem im Jahre 2008 die Weltausstellung die berühmte in Expo stattfand, hat sich die Stadt ungemein verschönt!  Sie können nicht nur die Überreste der römischen Stadtmauer, die römischen Thermen und das römische Theater besichtigen, sondern auch noch aus maurischer Zeit stammend, den herrlichen Aljaferia Kalifen Palas, der heute das aragonesische Parlament beheimatet, bewundern. Einesder größtenn barocken Bauwerke Spaniens ist die“ Basilica del Pilar“ mit dem vorgelagerten „Plaza del Pilar.“

Zaragoza, Sehenswürdigkeiten, Gastronomie

Zaragoza liegt am Mittellauf des Ebro, die günstige Lage hatten schon die Römer erkannt und haben die Stadt gegründet.  Die Mauren hatten ein Bollwerk gegen die christlichen Heere in Zaragoza errichtet.  Zaragoza war in dieser Zeit schon ein kulturelles Zentrum, zahlreiche christliche, jüdische und arabische Gelehrten hatten hier ihre Heimat und ihre Wirkungsstätte.

Aber Zaragoza bietet nicht nur Kultur pur.  Die Stadt hat Liebreiz und Charme.  Sie können nach einer ausgiebigen Besichtigung der Altertüme, sich in die historische Altstadt begeben.  Dort finden Sie zahlreiche Lokale, Bars, Restaurants und schickes oder auch urtypische, spanisches Nachtleben.
Wenn Sie dann Zaragoza genossen haben, fahren Sie weiter und schauen Sie sich ebenfalls Teruel an. Ein wirklich schöner Ort.  Im Vergleich zur Küstenregion sind diese Orte in meinen Augen noch wirklich „typisch spanisch“.

Will heißenn: hier leben fast ausschließlich Spanier.  Natürlich werden Sie überall genügend Touristen und Gleichgesinnte treffen, die sich an der Kultur dieser Orte nicht satt sehen können, aber Sie werden wenig Ausländer finden, die sich hier ein Domizil errichtet haben.
Teruel ist ja weit über seine Grenzen hinaus für seinen berühmten Schinken  bekannt. Aber den Ort auf Schinken zu reduzieren, wäre geradezu ein Sakrileg.  Überzeugen Sie sich selbst!

Urlaub in Zaragoza – wie Sie Ihre Reise noch attraktiver gestalten können.

Zaragoza ist ein guter Ausgangspunkt für weitere Ausflüge.  Wir empfehlen Ihnen an dieser Stelle folgende Exkursionen.  Natürlich lassen sich diese Destinationen auch vortrefflich mit einer Städtereise  verbinden.
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Zaragoza 

Aragon

zurück zu Aragon Übersicht
zurück zu Aragon’s Städte Übersicht
Weitere Interessante Links:

Informationen zu Aragon

Melden Sie sich in unserem Newsletter an

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

DSGVO Zustimmung

Du bist bereits eingetragen