Strandregeln an spanischen Stränden

Oben ohne baden ist überall erlaubt. Gänzlich unbekleidet sollten Sie aber nur an dafür ausgezeichneten FKK-Stränden liegen. Nähere Auskünfte hierzu erhalten Sie in den ortsansässigen Touristenbüros. Fragen Sie nach Playas Nuistas.

Schützen Sie ihre Haut vor der Sonne. Bevor Sie sich eincremen, säubern Sie die Haut, um Allergien vorzubeugen. Schützen Sie speziell ihren Kopf mit einer Kopfbedeckung und meiden Sie die Mittagssonne von 12 bis 16 Uhr.

Ihren Hund dürfen sie nicht mit an den Strand nehmen. Es drohen Geldstrafen in Höhe von 60 Euro.

Vorsicht ist bei Baden in felsiger Gegend geboten. Schnell zieht man sich Verletzungen zu. Außerdem sollte man Bojen meiden, die Ein – und Ausfahrten für Schiffe, Surfer und Scooter kennzeichnen.


Weitere Artikel unter „S“:

Spanien von A – Z:

Melden Sie sich in unserem Newsletter an

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

DSGVO Zustimmung

Du bist bereits eingetragen