Rezepte aus der baskischen Küche und aus Spanien

    Walnusscreme – ein Rezept aus dem Baskenland

    Eine gekühlte Walnusscreme, die an Festtagen wie Weihnachten als Nachspeise serviert wird.

    Creme aus Wallnüßen

    Für 4 Personen

    500 ml Milch
    125 g Zucker
    1 Streifen Zitronenschale
    ½ Zimtstange
    125 g Walnusskerne
    1 Scheibe altbackenes Brot, Rinde entfernen, leicht geröstet
    100 ml Sahne
    gemahlener Zimt

    Milch und Zucker, Zitronenschale und Zimtstange zum Kochen bringen.
    Walnüsse in der Küchenmaschine mahlen (Gerät nicht zu lange laufen lassen, damit die Nüsse nicht breiig werden). Zur Milch geben und 30 Min. köcheln lassen.
    Brot zerkrümeln und ebenfalls hinzufügen. Alles kurz weiterköcheln lassen, dann die Zitronenschale mit dem Zimt herausnehmen. Mit einem Holzlöffel oder in der Küchenmaschine kräftig durchschlagen, bis die Masse cremig wird. Die Sahne unterrühren.
    Abkühlen lassen, dann kalt stellen und gut durchgekühlt reichen. Zum Servieren mit etwas Zimt bestreuen.


    Rezepte aus dem Baskenland

    Rezepte aus Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen