Rezept für die Granizada und Rezepte aus der Küche Spaniens und der Levante

    Zitronenwasser mit zerstoßenem Eis – Granizado de limón

    Wenn man abends unter den Bäumen sitzt und nach einem langen heissen Tag auf den ersten kühleren Luftzug wartet, dann ist nichts erfrischender als ein granizado aus Zitronensaft oder Kaffee.

    Für 10 Personen

    5 saftige Zitronen
    550 ml kochendes Wasser
    190 g Zucker
    550 ml kaltes Wasser
    10 Gläser mit zerstoßenem Eis

    Die Zitronen waschen und die Schale mit einem Spargelschäler abschneiden. Die Früchte halbieren, den Saft auspressen und beiseite stellen. Die Zitronenschalen in einer Schüssel mit dem kochenden Wasser übergießen. Stehen lassen, bis das Wasser abgekühlt ist.
    Zitrusschale herausnehmen und Zucker und Zitronensaft unterrühren. Stehen lassen und nach 5 Minuten noch einmal durchrühren, damit sich der Zucker vollständig auflöst. In einer Flasche im Kühlschrank aufbewahren. Zum Servieren die Limonade in einen Krug gießen und mit der gleichen Menge Wasser verdünnen.
    Hohe, schlanke Gläser mit zerstoßenem Eis füllen, die Limonade darüber gießen und mit Strohhalm trinken.


    Rezepte aus der Levante

    Rezepte aus Spanien

    Spanien-ABC
    Author: Spanien-ABC

    Melden Sie sich in unserem Newsletter an

    Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten.

    DSGVO Zustimmung

    Du bist bereits eingetragen